Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2159  
Alt 24.11.2021, 14:55
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 19.325
Abgegebene Danke: 4.046
Erhielt 7.218 Danke für 3.222 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Taktisch, fußballtheoretisch und fußballphilosophisch sicherlich ein absoluter Top-Trainer. Dazu ausgestattet mit der für Standorte wie Aachen nützlichen Portion Wahnsinn. Seine Idee vom Fußball als Spektakel passt schon. Nur, dass seine Psyche mit der Zeit ebenfalls immer mehr auf Spektakel gepolt zu sein scheint. Wirklich sehr schade und fast schon tragisch. Denn hier wird großes Potenzial vergeudet.
Egal, was er taktisch , theoretisch oder philosophisch drauf hat, er bringt es nicht auf den Platz. Möglicherweise überfordert er seine Spieler.
Ausserdem hat er einen irren Blick.

Es ist tragisch, nicht nur fast.

Er benötigt m.E. Coaching oder einen Trainer-Berater, der seine Schwächen erkennt und ihn entsprechend berät.
Solange es aber im Fußball Typen wie Pnomarew gibt, wird er wieder einen Job bekommen.
Ob das aber gut für IHN ist, weiss ich nicht.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
#14 (24.11.2021)