Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Stadion-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 18.08.2009, 12:56
Benutzerbild von Fahnenschwenker
Fahnenschwenker Fahnenschwenker ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 455
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 110 Danke für 50 Beiträge
danke ASEAG

Negativ habe ich den Abtransport weg von der neuen Hütte empfunden. (nicht in richtung Innenstadt, die andere Richtung)

Gefühlte 2.000 Leute warten auf Busse, steht aber nur einer zur verfügung. Nachschub fehlanzeige. Völlig daneben, schlecht organisiert.
Haben die Leute von der Aseag die Umfragenergebnisse nicht gelesen/ beachtet.

Hoffentlich wird das etwas besser beim nächsten Spiel, alles muß sich neu einstellen, ansonsten kauf ich mir ein teuren Parkplatz, und rege mich über den Stau auf.

Gruß
Mit Zitat antworten
Werbung
  #22  
Alt 18.08.2009, 13:00
Benutzerbild von Wehrhafter Schmied
Wehrhafter Schmied Wehrhafter Schmied ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 16.07.2009
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
bei diesen "Getränke und Snacks"-stand gibt es neben Getränke nur Pizza, Laugenstange, Brezel, Nüsse, Chips und Bockwürste (alles Sachen die ICH in nem Stadion nicht brache) Für Bratwürste, Currywürste, und so muss man zu den "Speisen und Getränke"-stände gehen.
Ich finde das ziemlich unsinnig!
Musste mich gestern an 2 Ständen anstellen, da mein Sohn ne Pizza wollte (die Jugend halt ) und Ich ne Bratwurst.

Geändert von Wehrhafter Schmied (18.08.2009 um 13:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 18.08.2009, 13:03
Benutzerbild von printenduevel
printenduevel printenduevel ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.704
Abgegebene Danke: 3.804
Erhielt 2.095 Danke für 1.029 Beiträge
Ich hab nur die Paulianer in TV gehört.
__________________
Quelle: ???
Ich bliev dich treu, ming Alemannia - ejal wat och könt, woe och ömmer vür stönt:
Vür weäde niemols ongerjoe!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 18.08.2009, 13:17
Benutzerbild von Benita
Benita Benita ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.07.2009
Beiträge: 110
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 13 Danke für 5 Beiträge
bis auf das spiel war ich auch sehr positiv vom neuen stadion überrascht...

das aufladen der DK ging innerhalb von 2 minuten...ne wurst und nen bier hatte ich auch innerhalb von 5 min...ok..2 stunden vor dem spiel...aber trotzdem...Security hat ihre sache auch sehr gut gemacht (bei der "prügellei" zwischen paar trotteln S2/S1) oO

sonst das stadion sehr schön...sehr gute sicht (S2), da es sehr steil ist...

einzig verbessern würde ich, ausgenommen dem spiel , den "Spieler des Tages" konnte kein wort verstehen, was der liebe Fiel gesagt hat...Und dann muss noch die "Moderatorin" raus...hat nurnoch gefehlt, dass die am ende sagt: " Wir danken der Mannschaft für diese hervorragende Leistung"
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 18.08.2009, 13:22
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.111
Abgegebene Danke: 3.212
Erhielt 5.795 Danke für 1.320 Beiträge
Zitat:
Zitat von Fahnenschwenker Beitrag anzeigen
Negativ habe ich den Abtransport weg von der neuen Hütte empfunden. (nicht in richtung Innenstadt, die andere Richtung)

Gefühlte 2.000 Leute warten auf Busse, steht aber nur einer zur verfügung. Nachschub fehlanzeige. Völlig daneben, schlecht organisiert.
Haben die Leute von der Aseag die Umfragenergebnisse nicht gelesen/ beachtet.

Hoffentlich wird das etwas besser beim nächsten Spiel, alles muß sich neu einstellen, ansonsten kauf ich mir ein teuren Parkplatz, und rege mich über den Stau auf.

Gruß
Jo, habe auch lange warten müssen.

Noch was negatives: Die Treppenstufenanordnung ist gewöhnungsbedürftig und war zumindest gestern noch eine Stolperfalle.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 18.08.2009, 13:33
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.346
Abgegebene Danke: 979
Erhielt 2.687 Danke für 1.007 Beiträge
War ja auch kein Wunder beim 0:5, da war es seitens Aachens ja totenstill.

Ich habe mir die Aufnahmen nochmal im DSF angeguckt. Da ist es wirklich "leiser" im Vergleich zum alten Tivoli wo die Mikrophone im S-Block standen (auf dem Balkon). Jetzt scheinen die ja oberhalb der neuen Medienplätze zu hängen, von daher klingt das jetzt leiser.

Aber wenn die Südtribüne ordentlich Stimmung gemacht hat, kam das auch hervorragend im TV rüber.

Zitat:
Zitat von printenduevel Beitrag anzeigen
Ich hab nur die Paulianer in TV gehört.
__________________
Nur der TSV 🖤💛
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 18.08.2009, 13:36
Benutzerbild von Benita
Benita Benita ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.07.2009
Beiträge: 110
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 13 Danke für 5 Beiträge
bis auf das spiel war ich auch sehr positiv vom neuen stadion überrascht...

das aufladen der DK ging innerhalb von 2 minuten...ne wurst und nen bier hatte ich auch innerhalb von 5 min...ok..2 stunden vor dem spiel...aber trotzdem...Security hat ihre sache auch sehr gut gemacht (bei der "prügellei" zwischen paar trotteln S2/S1) oO

sonst das stadion sehr schön...sehr gute sicht (S2), da es sehr steil ist...

einzig verbessern würde ich, ausgenommen dem spiel , den "Spieler des Tages" konnte kein wort verstehen, was der liebe Fiel gesagt hat...Und dann muss noch die "Moderatorin" raus...hat nurnoch gefehlt, dass die am ende sagt: " Wir danken der Mannschaft für diese hervorragende Leistung"
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 18.08.2009, 13:37
Benutzerbild von Mia Schwarz Gelb
Mia Schwarz Gelb Mia Schwarz Gelb ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 07.02.2008
Beiträge: 2.721
Abgegebene Danke: 1.922
Erhielt 299 Danke für 161 Beiträge
Was mir nicht gefaellt sind die Treppen,einige Leute sind gestolpert.Ohne Treppengelaender eine Zumutung fuer aeltere Leute.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 18.08.2009, 13:38
Fan us Rütsche
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Benita Beitrag anzeigen
Security hat ihre sache auch sehr gut gemacht (bei der "prügellei" zwischen paar trotteln S2/S1) oO
Mensch, da waren aber gestern alle gut gelaunt

Wobei ich muss sagen dass ich mich gestern auch mit dem ein oder anderen sogenannten Fan in den Haaren hatte. Wenn man aus seinem gewohnten Umfeld (altes Stadion) herausgerissen wird und plötzlich in einem Pulk nörgelnder Schwätzer steht kann einem schon der Kamm anschwellen.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 18.08.2009, 13:43
Benutzerbild von AlexSchröder
AlexSchröder AlexSchröder ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 387
Erhielt 9 Danke für 6 Beiträge
Zitat:
Zitat von Zuschauer Beitrag anzeigen
- Es fehlt die Ausgabe von "Becherträgern", mit denen man 4 bis 6 Getränke gleichzeitig tragen kann (in vielen anderen Stadien bereits üblich).
gab es, hab 2 leute damit rumlaufen gesehen.
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 18.08.2009, 13:46
Benutzerbild von Fahnenschwenker
Fahnenschwenker Fahnenschwenker ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 455
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 110 Danke für 50 Beiträge
Zitat:
Zitat von Fan us Rütsche Beitrag anzeigen
Wobei ich muss sagen dass ich mich gestern auch mit dem ein oder anderen sogenannten Fan in den Haaren hatte. Wenn man aus seinem gewohnten Umfeld (altes Stadion) herausgerissen wird und plötzlich in einem Pulk nörgelnder Schwätzer steht kann einem schon der Kamm anschwellen.
Nö, bei uns in der Umgebung nur bekannte gesichter .

Das "P" fehlt noch

Gruß
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 18.08.2009, 13:47
Benutzerbild von Benita
Benita Benita ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.07.2009
Beiträge: 110
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 13 Danke für 5 Beiträge
ja aber selbst wenn...man muss keine becher voll bier nach unten werfen...wenn da kinder / frauen etc stehen / sitzen...allein schon solche menschen...kann ich einfach nicht verstehen...sorry
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 18.08.2009, 13:59
Benutzerbild von ACUnited
ACUnited ACUnited ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.472
Abgegebene Danke: 363
Erhielt 941 Danke für 366 Beiträge
Zitat:
Zitat von Fahnenschwenker Beitrag anzeigen
Negativ habe ich den Abtransport weg von der neuen Hütte empfunden. (nicht in richtung Innenstadt, die andere Richtung)

Gefühlte 2.000 Leute warten auf Busse, steht aber nur einer zur verfügung. Nachschub fehlanzeige. Völlig daneben, schlecht organisiert.
Haben die Leute von der Aseag die Umfragenergebnisse nicht gelesen/ beachtet.

Hoffentlich wird das etwas besser beim nächsten Spiel, alles muß sich neu einstellen, ansonsten kauf ich mir ein teuren Parkplatz, und rege mich über den Stau auf.

Gruß
Es gab aber auch in Richtung Innenstadt Probleme:

1. Der erste Bus nach "Brand" fuhr los als ich gerade aus dem Stadion kam - okay.

2. Der nächste Bus war "zu voll", sodass alle wieder aussteigen mussten - okay.

3. Der dritte Bus kam dann nach einiger Zeit auch mal, um dann - anstatt über die Krefelder und Passstraße zu fahren - links nach Gut Wolf abbog und mitten im Stau steckte... nach 10 Minuten 5 Meter vorangekommen... einer den Nothebel betätigt und alle wieder raus, zurück zur Bushaltestelle... da noch glücklich über die "normale" Linie 51 und am Hansemann fährt ne andere E-"Brand" einfach durch, obwohl die nicht voll war... - das war alles nicht okay!!!

Also: ASEAG, das muss um Einiges besser werden beim nächsten Mal, auch wenn dann nur noch 20.000 kommen werden...
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 18.08.2009, 14:03
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.111
Abgegebene Danke: 3.212
Erhielt 5.795 Danke für 1.320 Beiträge
Zitat:
Zitat von ACUnited Beitrag anzeigen
Also: ASEAG, das muss um Einiges besser werden beim nächsten Mal, auch wenn dann nur noch 20.000 kommen werden...
Momentan wärens 18882.... ohne Gästefans.

Es sind ja Gott sei Dank noch knapp 2 Wochen, aber mehr als 22000 werdens kaum werden. Ich wüsste nicht wo die herkommen sollen.

Das Spiel gestern kostet die GmbH mindestens 100000 Euro.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 18.08.2009, 14:14
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.772
Abgegebene Danke: 4.866
Erhielt 2.447 Danke für 974 Beiträge
Sehr freunliches Personal. Überall. Egal ob die Einweiser auf P1, die Polizisten, denen wir hinter dem Reitstadion begegneten oder die Karten-Auflader bzw. Verkäufer in den Imbissbuden.

Auch der Vorplatz ist gelungen, da kann man demnächst (es werden sicher nicht mehr so schnell 32.900 Leute kommen) vor dem Spiel in Ruhe sein Stimmungsbierchen trinken und das Fansein genießen. Wenn dann irgendwann noch mal die Brücke steht, dann wird das wirklich ein wunderbarer Stadteingang.

Das Stadion selbst ist ein echtes Fußballstadion, mit einer tollen Fanakustik (zumindest auf der Süd). Die Lautsprecheranlage muss allerdings nochmal justiert werden, Soundbrei, sobald irgendeiner ins Mikro spricht.

Das Fan-TV gefiel mir nicht wirklich. Wer braucht schon einen "Fan des Tages"? Auch, dass unsere Hymne nach der zweiten Strophe ausgeblendet wurde ist mir unverständlich (während das unsäglich "i will survive" als MegaMaxiVersion gespielt wurde). Und das Maskottchen Monster sah ich irgendwann fast am Mittelkreis watscheln. Zur Tormusik kann ich nichts sagen, die hab' ich irgendwie verpasst.


Das Einweihungsspiel war mal wieder typisch Alemannia. 0:5 verliert auch nicht jeder Verein in seiner neuen Heimat. Das macht uns keiner nach :-). Alemannia. Einzigartig.
__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 18.08.2009, 14:23
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.643
Abgegebene Danke: 5.121
Erhielt 5.398 Danke für 2.246 Beiträge
So, nun zu den "Kleinigkeiten".

Ich finde es eine ziemliche Sauerei, daß unser Vereinslied wieder einmal abgewürgt wurde. Ich weiß nicht wer dafür verantwortlich ist, aber das muss sich unbedingt ändern. Es ist mir egal wieviele Werbeclips und Troubadixe sich in unserem stadion präsentieren, aber unser Vereinslied MUSS in voller länge zu hören sein, das gehört dazu. Die Nationalhymne wird bei Weltmeisterschaften ja auch nicht für "54, 74,90, 2006..." abgewürgt.
Das war schon schwer peinlich, gut war in dem Moment die Reaktion der Fans die die zweite Strophe umso lauter zuende gesungen haben.
Dieses Fanliedabwürgen hat mich schon beim "Abschiedsspiel" gegen Bremen genervt. Irgendwer will da vermutlich wohl demnächst wieder mal versuchen uns eine neue zeit und kommerzgemässe Eventhymne aufzubrummen. Da sollten wir wirklich langsam mal etwas gegen tun.
Das vereinslied sollte wirklich in voller Länge zu hören sein. Bei soviel Gedudel aus den Boxen muss es die Zeit dafür geben. Und wenn die Leute nicht mitsingen können, dann kann Joymedia oder sonstwer ja meinetwegen vielleicht langsam mal ein Videoclip mit historischen und neuen Alemanniatypischen Aufnahmen dazu auf den Schirmen abflimmern lassen wo der Text dann irgendwie auch mit eingeblendet ist. Dann muss man keine Gesangsbücher verteilen.

Laut ist es wirklich, in S2 empfand ich es doch als lauter als auf dem Tivoli. Und dicht am Spielfeld ist man unten auch.
Das obligatorische Halbzeitbier habe ich auch recht flott bekommen können, auch wenn da sicherlich noch Kleinigkeiten optimiert werden können. Für ein erstes Spiel war das aber wirklich gut.
Essgelegenheiten müssen her. Mit Bier und Wurst in beiden Händen so ganz ohne Ablegemöglichkeiten war fast jeder irgendwie etwas überfordert. wenigstens hab ich doch noch den Senf auf die Wurst gekriegt. aber ein Komiker hätte aus den Szenen die sich da bei den armen Fans abspielten einen super Slapstickfilmchen drehen können.

Das es Essbuden und Nur-Trinkbuden gibt habe ich überhaupt nicht bemerkt so genau habe ich die Schilder darüber nicht gelesen, aber egal ich hab' alles doch noch durchaus recht zeitig bekommen, sogar in der Halbzeitpause. Da hat sich einiges verbessert im Vergleich zum alten Tivoli.

Die 100,5 Moderatorin war eine Katastrophe die will ich nie wieder im Stadion am Mikro hören und sehen müssen!
Ich hoffe doch schwer, es war eine einmalige Nummer.
Überhaupt war da zuviel Eventgetue bei der Bedudelung, das muss weniger werden. Dafür war die Zeremonie selber dann doch recht zurückhaltend und passend. Nur leider ist die Zurückhaltung dort in dem ganzen eventgeplapper um die Zeremonie selber völlig untergegangen.

Die Lautstärke der Anlage empfand ich in S2 als recht angenehm, die Akkustik ist mit all dem Hall sicherlich alles andere als hoch fidel, aber dafür ist es wirklich richtig laut wenn der Wall mal loslegt und das finde ich viel wichtiger. Super waren auch die Leute auf der Gegengerade welche zeitweise besoders weiter oben richtig schön viele Steher hatte. Das macht Hoffnung und Mut auf viele richtig gute Spiele mit einer riesigen Kulisse.

PS: Wer hat denn eigentlich das Feuerwerk nach dem Spiel organisiert?
__________________
Spielt am Sonntag unser Fußballklub...

Geändert von Aix Trawurst (18.08.2009 um 14:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 18.08.2009, 14:32
Benutzerbild von Benita
Benita Benita ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.07.2009
Beiträge: 110
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 13 Danke für 5 Beiträge
aber (hatte heut nix zu tuen in der schule :-)]



Vergnügungen

Der erste Blick aus dem Fenster am Morgen
Das wiedergefundene alte Buch
Begeisterte Gesichter
Schnee, der Wechsel der Jahreszeiten
Die Zeitung
Der Hund
Die Dialektik
Duschen, Schwimmen
Alte Musik
Bequeme Schuhe
Begreifen
Neue Musik
Schreiben, Pflanzen
Reisen
Singen
Freundlich sein

wurde zu:

Der erste Blick aus dem Fenster am Morgen,
Der graue tägliche Dunst,
Niedergesclagende Leichen
Erinnerung an vergangene Nächte,
Euphorie,
Enttäuschung,
Sirenen (wegen dem st.pauli typ),
Proteste,
Erklärungsversuche,
Neue Hoffnung,
Treue Menschen (Fans, aber das passt nicht so xD) --> DENKT ALLE DARAN
Wiedergewonnene Stärke,
Erfolg,
Jubel,
Vergnügungen
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 18.08.2009, 14:46
Der_sich_den_Wolf_spielt Der_sich_den_Wolf_spielt ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 295
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Meine persönliche Sicht

Summa summarum, na ja, nicht schlecht, aber auch kein Tempel. Gute, zeitgerechte Duzendware halt. Jeder muss selber bestimmen, ob er das mag oder doch nicht.

Da ich nicht nochmal alles bereits gesagte nochmal durch den Wolf drehen möchte, hier nur meine, sehr subjektiven Eindrücke darüber hinaus.

Positiv
- Tolle Optik, von außen aber auch von innen. Zumindest bei ausverkauftem Stadion sieht das echt gewaltig aus und lässt mehr als die tatsächlichen 32.000 Zuschauer vermuten.

- Akustik (ohne Beschallungsanlage) grandios. Der S-Block kam super rüber (Gegengerade) und machte eine höllen Lärm, ohne durch die Anlage verstärkt zu werden.

- Allgemein gute Sicht (zumindest auf den Sitzpläten) und Nähe zum Spielfeld.

- Vernünftiges Speisen- und Getränkeangebot

- Ausreichend Personal und Servicestationen, daher selbst am ersten Tag kaum Wartezeiten, um seine Karte aufzuladen oder an Getränke zu kommen. Und das obwohl gefühlt das zehnfache von früher verzehrt wurde.

- Übersichtliche Gebäudestruktur, kurze Aufgänge, Toiletten und Bierlader am richtigen Platz.

Verbesserungswürdig
- Wirkt leider auf mich trotzdem noch sehr steril

- Das Personal muss noch eine Menge Erfahrung sammeln. Klar waren alle freundlich, aber manchmal wusste man noch nicht so richtig, was jetzt wie abgerechnet wird, oder ob es noch Pommes gibt etc. Aber das spielt sich sicherlich noch ein.

- Die Toiletten sind IHO nicht wirklich gut geplant. Zwar gibt es viele und große Räumlichkeiten, aber leider nicht genügend Pissoirs, Urinale oder wie auch immer, trotzdem gab es Staus, da der Eingang ist viel zu klein ist

- Die größte Baustelle war aber die Parkplatzorganisation und das allgemeine Verkehrschaos. Hier gab es gefüllte eine Millionen Ansatzpunkte, den Verkehrsfluss nach Spielende besser zu gestalten. Z.B. Ampelanlage ausschalten und kompetente sowie erfahrene "Verkehrskadetten" einsetzen (tolles Wort, war mir bis Gestern noch nicht geläufig), oder bei den Parkplätzen alle Ausfahrten öffnen etc. pp.

- Abfallentsorgung. Mülleimer? Mülltrennung? Alles schon mal gehört, wurde wohl vergessen. Graue, geschlossene Tonnen, versteckt hinter dunklen Pfeilern. Unter'm Sitz im Stadion oder davor überhaupt keine Möglichkeit mal was für den Rest der Halbzeit abzustellen ohne sich und seine Sitznachbarn gleich einzsauen.

Wie gesagt, insgesamt ganz o.k. das neue Stadion und die "kleinen" Verbesserungsmöglichkeiten fallen auch nicht wirklich ins Gewicht. Trotzdem werde ich wohl der alten Bruchbude noch ein gefühltes Fan-Leben hinterher trauern.

Gruß,

Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 18.08.2009, 14:51
Der_sich_den_Wolf_spielt Der_sich_den_Wolf_spielt ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 295
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Die andere durften nicht stehen. Gab gleich eins auf's Dach von den hüftgeschädigten Frührentnern hinter uns. Mit ein bis zwei Gegenkommentaren habe ich mich dann bereits selber zum Anarcho gestempelt.

Gut, dass ich mir zunächst keine Dauerkarte gekauft habe und lieber mal den einen oder anderen Block probiere. Irgendwann wird das auch was mit dem Nachbarn und dann lass ich mich wieder auf Dauer nieder.

Gruß,

Wolfgang

Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Super waren auch die Leute auf der Gegengerade welche zeitweise besoders weiter oben richtig schön viele Steher hatte. Das macht Hoffnung und Mut auf viele richtig gute Spiele mit einer riesigen Kulisse.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 18.08.2009, 15:03
Öcher1980 Öcher1980 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 417
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von Der_sich_den_Wolf_spielt Beitrag anzeigen

- Abfallentsorgung. Mülleimer? Mülltrennung? Alles schon mal gehört, wurde wohl vergessen. Graue, geschlossene Tonnen, versteckt hinter dunklen Pfeilern. Unter'm Sitz im Stadion oder davor überhaupt keine Möglichkeit mal was für den Rest der Halbzeit abzustellen ohne sich und seine Sitznachbarn gleich einzsauen.


Wolfgang
Da der Müll wohl eh direkt vom Entsorger abgeholt wird, findet die Trennung sicher danach statt. Das wir zu Hause Trennweltmeister sind ist eh dem alten System geschuldet. Moderne Anlagen können das besser. Ich unterstelle einfach mal, dass das mit dem Entsorger so besprochen worden ist.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
stadion

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung