Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Fußball allgemein > 1. Bundesliga

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.12.2021, 22:06
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 3.762
Abgegebene Danke: 3.850
Erhielt 1.757 Danke für 966 Beiträge
Die unendliche Langeweile der 1. Bundesliga

Sky...Der Liebling Westdeutschlands, der grosse BVB, hat entgegen Watzkes vollmundiger Ansprache gegen Bayern verloren. Wie sagte doch ein ehemaliger Berliner OB"...Und das ist gut so..."
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
Modefan (05.12.2021), Monti (05.12.2021)
Werbung
  #2  
Alt 05.12.2021, 10:16
Geheimniskremer Geheimniskremer ist gerade online
Veteran
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 1.757
Abgegebene Danke: 1.061
Erhielt 2.309 Danke für 858 Beiträge
Die unendliche Langeweile der 1. Bundesliga

Ich antworte hier, damit ich den Pressethread nicht vermülle:

Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Sky...Der Liebling Westdeutschlands, der grosse BVB, hat entgegen Watzkes vollmundiger Ansprache gegen Bayern verloren. Wie sagte doch ein ehemaliger Berliner OB"...Und das ist gut so..."
Ich war mal absoluter BVB-Sympathisant, aber mit Watzkes steigendem Ego nahm irgendwie die Begeisterung immer mehr ab. Und umso mehr man den ganzen Verein, bzw. die AG hinterfragt - desto mehr schwindet auch der Glaube daran, dass es noch ein cooler Verein ist. Mit der Weigerung das Spiel gegen Alemannias A-Jugend zu verlegen war es dann endgültig vorbei mit der Sympathie.

Dass die Bayern mit dem typischen Bayern-Bonus gestern über die Ziellinie gehievt werden bei aller Dummheit der Gegners ist allerdings auch sehr ermüdend.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.12.2021, 10:17
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 3.762
Abgegebene Danke: 3.850
Erhielt 1.757 Danke für 966 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Ich war mal absoluter BVB-Sympathisant, aber mit Watzkes steigendem Ego nahm irgendwie die Begeisterung immer mehr ab. Und umso mehr man den ganzen Verein, bzw. die AG hinterfragt - desto mehr schwindet auch der Glaube daran, dass es noch ein cooler Verein ist. Mit der Weigerung das Spiel gegen Alemannias A-Jugend verlegen war es dann endgültig vorbei mit der Sympathie.

Dass die Bayern mit dem typischen Bayern-Bonus gestern über die Ziellinie gehievt werden bei aller Dummheit der Gegners ist allerdings auch sehr ermüdend.
Darum geht's mir persönlich nicht. Ich bin kein Fan des FC Bayern, sondern der Alemannia. 0b nun Stuttgart oder Hoffenheim Meister wird oder eben Bayern ist mir egal. Hauptsache nicht Dortmund. Ich mag die Bayern, weil sie uns geholfen haben, obwohl sie mehrmals gegen uns schlecht aussahen. Ich hab auch nix gegen Köln, denn da waren wir willkommen im Gegenteil zu den Mwando-Bauern. Und natürlich SGEintracht , die uns haben hängen lassen. Meine Fussball Seele ausgeschüttet jetzt...
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
亚琛球迷 (05.12.2021), B. Trüger (05.12.2021), Braveheart (05.12.2021), Geheimniskremer (05.12.2021)
  #4  
Alt 05.12.2021, 11:14
Benutzerbild von Monti
Monti Monti ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 830
Abgegebene Danke: 540
Erhielt 378 Danke für 153 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Ich mag die Bayern, weil sie uns geholfen haben, obwohl sie mehrmals gegen uns schlecht aussahen.
Im Gegensatz dazu, beanspruchte der tolle Arbeiterverein aus Doofmund bei deren letztem "Testspiel" auf dem Tivoli (2018) die Hälfte der Zuschauereinnahmen. Was für Arschgeigen.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Monti für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (05.12.2021), Neverwalkalone (05.12.2021)
  #5  
Alt 05.12.2021, 13:05
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.597
Abgegebene Danke: 710
Erhielt 6.970 Danke für 2.557 Beiträge
Zitat:
Zitat von Monti Beitrag anzeigen
Im Gegensatz dazu, beanspruchte der tolle Arbeiterverein aus Doofmund bei deren letztem "Testspiel" auf dem Tivoli (2018) die Hälfte der Zuschauereinnahmen. Was für Arschgeigen.
Ist vielleicht ein kleiner Unterschied, ob wir kurz vor dem Kollaps stehen, oder so ein Spiel vereinbaren, um unser Budget aufzustocken.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.12.2021, 13:10
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 3.762
Abgegebene Danke: 3.850
Erhielt 1.757 Danke für 966 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Ist vielleicht ein kleiner Unterschied, ob wir kurz vor dem Kollaps stehen, oder so ein Spiel vereinbaren, um unser Budget aufzustocken.
Vor unserer Pleite war Watzke auch nicht da, oder?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.12.2021, 13:12
Benutzerbild von flitzer1982
flitzer1982 flitzer1982 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 2.438
Abgegebene Danke: 673
Erhielt 812 Danke für 392 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Darum geht's mir persönlich nicht. Ich bin kein Fan des FC Bayern, sondern der Alemannia. 0b nun Stuttgart oder Hoffenheim Meister wird oder eben Bayern ist mir egal. Hauptsache nicht Dortmund. Ich mag die Bayern, weil sie uns geholfen haben, obwohl sie mehrmals gegen uns schlecht aussahen. Ich hab auch nix gegen Köln, denn da waren wir willkommen im Gegenteil zu den Mwando-Bauern. Und natürlich SGEintracht , die uns haben hängen lassen. Meine Fussball Seele ausgeschüttet jetzt...



Also...bis auf die Alemannia-Liebe...teilen wir zwei keinerlei fußballerische Vorlieben
__________________
Futt met die Quante, die sich schame. Vör dat, wat hön de Beiß jeliehrt! Wo echte Öcher sönd zesame, moß Öchesch weäde tespetiert! Dröm roff ich, datt de Mure beäve. Än wenn versenke müüet os Stadt: Alaf, mi Oche, du salls leäve! Alaf ouch du, min Öcher Platt!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.12.2021, 13:14
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 3.762
Abgegebene Danke: 3.850
Erhielt 1.757 Danke für 966 Beiträge
Zitat:
Zitat von flitzer1982 Beitrag anzeigen
Also...bis auf die Alemannia-Liebe...teilen wir zwei keinerlei fußballerische Vorlieben
Muss ja nicht
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.12.2021, 13:23
Benutzerbild von Monti
Monti Monti ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 830
Abgegebene Danke: 540
Erhielt 378 Danke für 153 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Ist vielleicht ein kleiner Unterschied, ob wir kurz vor dem Kollaps stehen, oder so ein Spiel vereinbaren, um unser Budget aufzustocken.
Na ja, dürfte aber auch in Lüdenscheid bekannt gewesen sein, dass wir jeden Cent brauchen können, im Gegensatz zu denen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die zwingend auf eine ca. fünfstellige Summe aus einem Testspiel angewiesen sind. Da hätte man sich auch mal großzügiger zeigen können.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Monti für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (05.12.2021)
  #10  
Alt 05.12.2021, 13:41
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 2.328
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 2.399 Danke für 684 Beiträge
Wobei man natürlich sagen muss, dass gestern das Spiel von den Bayern-Fans aus dem Keller entschieden wurde.
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfgang für den nützlichen Beitrag:
Grenzwolf (05.12.2021)
  #11  
Alt 05.12.2021, 14:21
Benutzerbild von Monti
Monti Monti ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 830
Abgegebene Danke: 540
Erhielt 378 Danke für 153 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
Wobei man natürlich sagen muss, dass gestern das Spiel von den Bayern-Fans aus dem Keller entschieden wurde.
Eigentlich möchte ich hier gar nicht über die Bayern diskutieren. Die Opferrolle der Dortmunder geht mir aber auf den Senkel. Der Handelfmeter war nicht fragwürdig, sondern berechtigt. Weil Hummels mit dem Arm voran den Ball aus dem Strafraum bugsiert, auch wenn es vermutlich kein Vorsatz war, für mich klarer Elfer. Schlecht gemacht von Hummels. Und auf der Gegenseite bei Hernandez/Reus hat es im Vorfeld eine Abseitsstellung von Haaland gegeben, somit hat sich diese „Fehlentscheidung“ auch erledigt. Bayern Bonus hin oder her, statt Schiri Gejammer sollten die Dortmunder mal über ihre zwei dummen Gegentore nachdenken.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.12.2021, 14:26
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.875
Abgegebene Danke: 6.157
Erhielt 3.818 Danke für 1.999 Beiträge
Also ich mag beide Vereine nicht. Aber es ist schon erstaunlich wie oft Bayern einfach nur "anders" behandelt wird!

Bei der ersten strittigen Situation wird nicht mal mehr der Videobeweis zur Hilfe genommen. Warum nicht? Selbst wenn der Schiedsrichter sich das nochmal ansieht und dann immer noch keinen Elfer pfeift, wäre es OK. Dann die zweite Situation, da gibt es natürlich sofort Elfmeter für Bayern.

Wäre das Bochum geben Bayern passiert, hätte es den Elfer nicht gegeben.

Aber am Ende ist es wie immer. Wenn alle denken es könnte mal etwas Spannung geben, dann gewinnt Bayern und wird doch wieder Meister...

Gesendet von meinem M2011K2G mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.12.2021, 14:31
Dat Ei Dat Ei ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 12.08.2007
Beiträge: 399
Abgegebene Danke: 144
Erhielt 353 Danke für 133 Beiträge
Zitat:
Zitat von Monti Beitrag anzeigen
Eigentlich möchte ich hier gar nicht über die Bayern diskutieren. Die Opferrolle der Dortmunder geht mir aber auf den Senkel. Der Handelfmeter war nicht fragwürdig, sondern berechtigt. Weil Hummels mit dem Arm voran den Ball aus dem Strafraum bugsiert, auch wenn es vermutlich kein Vorsatz war, für mich klarer Elfer. Schlecht gemacht von Hummels. Und auf der Gegenseite bei Hernandez/Reus hat es im Vorfeld eine Abseitsstellung von Haaland gegeben, somit hat sich diese „Fehlentscheidung“ auch erledigt. Bayern Bonus hin oder her, statt Schiri Gejammer sollten die Dortmunder mal über ihre zwei dummen Gegentore nachdenken.
Ja, die zwei Gegentore der Dortmunder waren mehr als unnötig.

Jedoch sehe ich hier die Geschichte auch etwas differenzierter:
Laut Statuten soll der VAR bei klaren Regelverstößen des SR eingreifen, bzw. wenn augenscheinlich klare Situationen nicht bewertet wurden.

Die Szene Reus/Hernandez war für mich persönlich kein Elfmeter, Abseits hin oder her - dies wurde aber erst gar nicht gecheckt: Eine vertretbare Entscheidung auch, dass der VAR hier nicht eingreift.

Die Szene Müller/Hummels war für mich allerdings auch kein Elfmeter.
Mit der Regeländerung zu Saisonbeginn wurde wieder klar in den Fokus gestellt, dass eine Absicht, den Ball mit dem Arm zu spielen in den Fokus gestellt werden soll. Wenn man sich jetzt die Situation im Spiel anschaut, den Zweikampf mit Müller, wie Hummels in den Ball fällt, ist für mich das kein klarer Elfmeter. Man darf sich nicht über den Elfmeter beschweren, wenn er gepfiffen wird, aber dass sich der VAR hier meldet, ist unverhältnismäßig und wäre in keinem UEFA oder FIFA Spiel eingeschritten.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Dat Ei für den nützlichen Beitrag:
Geheimniskremer (05.12.2021), Wolfgang (05.12.2021)
  #14  
Alt 05.12.2021, 18:05
Benutzerbild von aachenfan86
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 978
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 300 Danke für 164 Beiträge
Güllebauern 0:6 nach 37 Minuten gegen Freiburg, schon erheiternd.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.12.2021, 18:52
Benutzerbild von Monti
Monti Monti ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 830
Abgegebene Danke: 540
Erhielt 378 Danke für 153 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Güllebauern 0:6 nach 37 Minuten gegen Freiburg, schon erheiternd.
Leider haben die Freiburger einen oder zwei Gänge zurückgeschaltet, statt auf zweistellig zu gehen. Die verwalten ja nur noch. Schade.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Monti für den nützlichen Beitrag:
Ananas (05.12.2021)
  #16  
Alt 05.12.2021, 19:28
Benutzerbild von Ananas
Ananas Ananas ist offline
Experte
 
Registriert seit: 22.08.2009
Beiträge: 1.177
Abgegebene Danke: 439
Erhielt 581 Danke für 276 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Güllebauern 0:6 nach 37 Minuten gegen Freiburg, schon erheiternd.
Die schönste Nachricht des Tages
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung