Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Fußball allgemein > National/International > Europameisterschaft 2016

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 13.06.2016, 00:25
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.543
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Die Verbände können nichts dafür. Eben auf der ARD gesehen,das ein Russe mehrmals extrem gefilmt wurde.
Der Typ gehört irgendwie verhaftet und dann ab nach Sibirien. Hier sind auch die Regierungen gefordert. Was bekommen denn solche Typen an Strafen,wenn sie denn mal verhaftet werden? Sie werden ins Flugzeug gesetzt und zurück in ihr Land. Dort erwartet dann auch keine Strafe den Hooligans.

Die Strafen müssen extrem der Gewalt angepasst werden. Schon mal ein guter Anfang in Deutschland ist die Debatte über die Strafen bei Angriffen gegen Polizei. Langsam muss hier wirklich mal gehandelt werden!
Das wird einen "Spaß" bei der kommenden WM geben. Russische Hooligans haben den Engländern mittlerweile wohl den Rang in puncto Brutalität abgelaufen. Ich bin gespannt, ob Putin in den kommenden beiden Jahren diese kriminelle Szene (man scheint sich ja zu kennen) in den Griff bekommt. Ihm stehen ja alle Mittel eines demokratischen Diktators zur Verfügung. Falls nicht, dann werden wir uns an solche Bilder gewöhnen müssen (es sein denn die Zensur wird global eingeführt).
__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
Werbung
  #82  
Alt 13.06.2016, 00:29
Aquisgran Aquisgran ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 28.04.2014
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 224 Danke für 43 Beiträge
Falscher Thread....

Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Natürlich nicht, unsere Hooligens sind doch harmlos, die wollen doch nur spielen.

Stadionverbotler,ihr seid unsere Brüder.....haltet durch!


Ich hätte Deinen Namen lieber im Thread "IG Arbeitsgruppe investor kurz vorgestellt" (allerdings mit großem "I" ) gesehen - als Mitglied der Arbeitsgruppe...
__________________
Alemannia Aachen. Wir.
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 13.06.2016, 12:31
V-Blocker V-Blocker ist offline
Talent
 
Registriert seit: 21.04.2016
Beiträge: 146
Abgegebene Danke: 136
Erhielt 127 Danke für 57 Beiträge
Teams sperren?

Hallo,
das sich Fußball-Fans aufführen wie Primaten ist ja nichts Neues. Die Polizei hat zur Zeit Wichtigeres zu tun, als sich um solche Versager zu kümmern, nämlich die Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit im Hinblick auf den Terror. Ich halte es für vollkommen richtig, die betreffenden Verbände wegen ihrer Deppen unter Druck zu setzen und mit Ausschluss zu drohen. Es mag nicht die finale Lösung sein, aber eine bessere Alternative gibt es nicht. Schade nur um den Sport!
__________________
... denn Alemannia speält et beiste en der Pratsch!
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 13.06.2016, 13:11
Benutzerbild von AIXtremist
AIXtremist AIXtremist ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 9.027
Abgegebene Danke: 4.132
Erhielt 1.777 Danke für 854 Beiträge
Zitat:
Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
Das wird einen "Spaß" bei der kommenden WM geben. Russische Hooligans haben den Engländern mittlerweile wohl den Rang in puncto Brutalität abgelaufen. Ich bin gespannt, ob Putin in den kommenden beiden Jahren diese kriminelle Szene (man scheint sich ja zu kennen) in den Griff bekommt. Ihm stehen ja alle Mittel eines demokratischen Diktators zur Verfügung. Falls nicht, dann werden wir uns an solche Bilder gewöhnen müssen (es sein denn die Zensur wird global eingeführt).
Das schon länger und nicht nur die. Aus dem Osten kommen mehrere... Polen u.a.
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 13.06.2016, 17:45
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.874
Abgegebene Danke: 6.156
Erhielt 3.817 Danke für 1.999 Beiträge
Zitat:
Zitat von V-Blocker Beitrag anzeigen
Hallo,
das sich Fußball-Fans aufführen wie Primaten ist ja nichts Neues. Die Polizei hat zur Zeit Wichtigeres zu tun, als sich um solche Versager zu kümmern, nämlich die Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit im Hinblick auf den Terror. Ich halte es für vollkommen richtig, die betreffenden Verbände wegen ihrer Deppen unter Druck zu setzen und mit Ausschluss zu drohen. Es mag nicht die finale Lösung sein, aber eine bessere Alternative gibt es nicht. Schade nur um den Sport!
Also ICH halte absolut NICHTS davon Länder auszuschliessen! Um dies zu tun, müsste man ihnen ja meiner Meinung nach unterstellen, dafür verantwortlich zu sein - und dass kann man nicht...

Ich z.B. hatte noch nie Stadionverbot oder sonst was. Also bekomme ich logischerweise völlig problemlos Karten. Jetzt drehe ich im Stadion durch und haue ein paar Leute um. Was um alles in der Welt kann der DFB dafür???

Ich kann doch jemanden nicht sperren oder sonst wie bestrafen, den ich für etwas gar nicht verantwortlich machen kann
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 13.06.2016, 18:09
Benutzerbild von blue_lagoon
blue_lagoon blue_lagoon ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 8.213
Abgegebene Danke: 2.430
Erhielt 2.785 Danke für 1.388 Beiträge
Grindel sagte gestern sowas wie "der DFB verkaufe nur Karten Leute, die man kenne", wie immer er das meinte.

Möglicherweise, das man namensbekannte Hools eben nicht ausreisen lassen oder vorher festsetzen müsste?

Könnte da eine Verantwortung der Verbände liegen?

Das verhindert nicht die Spontanschläger.

Aber würde von denen ein derartiges Maß an Verrohung und blinder Wut und Gewalt ausgehen?
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 13.06.2016, 18:16
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 2.088
Abgegebene Danke: 683
Erhielt 1.575 Danke für 505 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Also ICH halte absolut NICHTS davon Länder auszuschliessen! Um dies zu tun, müsste man ihnen ja meiner Meinung nach unterstellen, dafür verantwortlich zu sein - und dass kann man nicht...

Ich z.B. hatte noch nie Stadionverbot oder sonst was. Also bekomme ich logischerweise völlig problemlos Karten. Jetzt drehe ich im Stadion durch und haue ein paar Leute um. Was um alles in der Welt kann der DFB dafür???

Ich kann doch jemanden nicht sperren oder sonst wie bestrafen, den ich für etwas gar nicht verantwortlich machen kann
Man dreht sich bei so einem Diskussionsansatz im Kreis. Derjenige, der wirklich bestraft werden muss ist der gewalttätige Verbecher. Aus irgendeinem Grund schafft es keine Polizei adäquate Verhaftungen durchzuführen. Und aus einem anderen Grund werden die gefassten Täter nicht zu Strafen verurteit, die der Aufmerksamkeit ihrer Straftaten angemessen wären und offensichtlich ist das auch alles nicht abschreckend.
Trotz eindeutigem Bildmaterial wird auch kaum jemand ermitelt.
Und letztllich schieben sich Verbände und Clubs und Polizei den schwarzen Peter hin und her. Allerdings kann man in meinen AUgen auch den Verband snaktionieren, der diese Hools noch mit Karten und Freiflügen von Moskau aus nach Frankreich karrt. Eigentlich muss man das sogar.

Wer als allererster ausgeschlossen werden muss, ist der Hooligan. Frankreich kann die ganzen russischen Hools doch rauswerfen, mindestens aufgrund seiner Gesetzgebung im Ausnahmezustand, in dem die sich seit den Attentaten befinden. Warum machen die das eigentlich nicht? oder liegt das daran, dass zwar die UEFA, nicht aber der Staat ein Interesse daran hat?
Auf jeden Fall muss noch wesentlich mehr passieren, eh sich die korrupten Säcke vom Fußballverband mit Putin und den Russen anlegen.

Am Ende: Heiße Luft.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heya Alemannia für den nützlichen Beitrag:
V-Blocker (13.06.2016)
  #88  
Alt 13.06.2016, 19:03
Benutzerbild von printenduevel
printenduevel printenduevel ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.155
Abgegebene Danke: 2.516
Erhielt 1.462 Danke für 763 Beiträge
Die Franzosen haben Angst vor Putin.
__________________
Quelle: ???
Ich bliev dich treu, ming Alemannia - ejal wat och könt, woe och ömmer vür stönt:
Vür weäde niemols ongerjoe!
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 13.06.2016, 19:07
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.874
Abgegebene Danke: 6.156
Erhielt 3.817 Danke für 1.999 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
Man dreht sich bei so einem Diskussionsansatz im Kreis. Derjenige, der wirklich bestraft werden muss ist der gewalttätige Verbecher. Aus irgendeinem Grund schafft es keine Polizei adäquate Verhaftungen durchzuführen. Und aus einem anderen Grund werden die gefassten Täter nicht zu Strafen verurteit, die der Aufmerksamkeit ihrer Straftaten angemessen wären und offensichtlich ist das auch alles nicht abschreckend.
Trotz eindeutigem Bildmaterial wird auch kaum jemand ermitelt.
Und letztllich schieben sich Verbände und Clubs und Polizei den schwarzen Peter hin und her. Allerdings kann man in meinen AUgen auch den Verband snaktionieren, der diese Hools noch mit Karten und Freiflügen von Moskau aus nach Frankreich karrt. Eigentlich muss man das sogar.

Wer als allererster ausgeschlossen werden muss, ist der Hooligan. Frankreich kann die ganzen russischen Hools doch rauswerfen, mindestens aufgrund seiner Gesetzgebung im Ausnahmezustand, in dem die sich seit den Attentaten befinden. Warum machen die das eigentlich nicht? oder liegt das daran, dass zwar die UEFA, nicht aber der Staat ein Interesse daran hat?
Auf jeden Fall muss noch wesentlich mehr passieren, eh sich die korrupten Säcke vom Fußballverband mit Putin und den Russen anlegen.

Am Ende: Heiße Luft.
Erstens rede ich nicht nur von Russland, sondern von Randale im allgemeinen. Es gibt auch sicherlich genug Leute, bei denen sich warum auch immer alles erst soweit hochschaukelt, die vorher nie aufgefallen sind. Womit wir auch bei Punkt zwei wären. Woher kommt Deine These, dass die Russen bekannte Hooligans absichtlich mit Karten versorgen und kostenlos nach Frankreich fliegen? Im übrigen gibt es im Internet auch Videos auf denen zu sehen ist, dass (in der Stadt) nicht (nur) Russen die Engländer angegriffen haben, sondern dass "Nordafrikaner" ebenfalls mitgemischt haben...

Den schwarzen Peter wieder mal nur den Russen in die Schuhe zu schieben, finde ich schon ein starkes Stück - es sei denn, Du weisst etwas, was ich nicht weiss, dann nehme ich meine Aussage zurück!
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 13.06.2016, 19:24
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 2.088
Abgegebene Danke: 683
Erhielt 1.575 Danke für 505 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Erstens rede ich nicht nur von Russland, sondern von Randale im allgemeinen. Es gibt auch sicherlich genug Leute, bei denen sich warum auch immer alles erst soweit hochschaukelt, die vorher nie aufgefallen sind. Womit wir auch bei Punkt zwei wären. Woher kommt Deine These, dass die Russen bekannte Hooligans absichtlich mit Karten versorgen und kostenlos nach Frankreich fliegen? Im übrigen gibt es im Internet auch Videos auf denen zu sehen ist, dass (in der Stadt) nicht (nur) Russen die Engländer angegriffen haben, sondern dass "Nordafrikaner" ebenfalls mitgemischt haben...

Den schwarzen Peter wieder mal nur den Russen in die Schuhe zu schieben, finde ich schon ein starkes Stück - es sei denn, Du weisst etwas, was ich nicht weiss, dann nehme ich meine Aussage zurück!
Ob die das vernünftig recherchiert haben, oder nur Behauptungen aufstellen weiß ich nicht. Das reicht mir aber, um in einem Fanforum obige Meinung zu vertreten: http://www.nzz.ch/euro2016/euro-2016...putin-ld.88452

Mit Nordafrikenern meinst du wahrscheinlich die in vielen Medien erwähnten Franzosen. Ja, die schienen Donnerstag und Freitag maßgeblich beteiligt gewesen zu sein. Ob deren Einwirken aber tatsächlich zur Eskalation am Samstag beitrugen, habe ich nirgendwo gelesen.
Da ging es primär um englische und russische Leute. Und im Stadion wars ja wohl eindeutig wer da wen attackiert hat.
Da kann man sich schon fragen, warum man von denen keinen einzigen fassen konnte:

http://www.zeit.de/sport/2016-06/kra...sche-hooligans
Mit Zitat antworten
  #91  
Alt 13.06.2016, 19:53
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.874
Abgegebene Danke: 6.156
Erhielt 3.817 Danke für 1.999 Beiträge
Au Banan, wer hat das Tippspiel erstellt??? Ich sehe gerade das ich für Schweden vs. Irland 0 Punkte bekomme, da ich es nicht getippt habe. War mir aber sicher, dass ich schon ALLE Spiele getippt hatte!
Hab den "Fehler" gefunden: dort stehen die Gruppen A, B, C und D unter "Gruppenspiele", welche ich bereits alle getippt habe. Die Gruppen E und F stehen aber unter "Finalrunden"...

Man man man... ich hätte die Führung ausgebaut
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 13.06.2016, 20:00
Niemand
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
Mit Nordafrikenern meinst du wahrscheinlich die in vielen Medien erwähnten Franzosen. Ja, die schienen Donnerstag und Freitag maßgeblich beteiligt gewesen zu sein. Ob deren Einwirken aber tatsächlich zur Eskalation am Samstag beitrugen, habe ich nirgendwo gelesen.
Da ging es primär um englische und russische Leute. Und im Stadion wars ja wohl eindeutig wer da wen attackiert hat.
Dummheit haelt sich nicht an Landesgrenzen - Schwachmaten gibt es leider ueberall. Immerhin hat es schon Urteile gegeben, auch wenn nur in geringer Zahl: http://www.kicker.de/news/fussball/e...llstreckt.html
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 13.06.2016, 20:01
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 19.279
Abgegebene Danke: 4.025
Erhielt 7.159 Danke für 3.206 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Erstens rede ich nicht nur von Russland, sondern von Randale im allgemeinen. Es gibt auch sicherlich genug Leute, bei denen sich warum auch immer alles erst soweit hochschaukelt, die vorher nie aufgefallen sind. Womit wir auch bei Punkt zwei wären. Woher kommt Deine These, dass die Russen bekannte Hooligans absichtlich mit Karten versorgen und kostenlos nach Frankreich fliegen? Im übrigen gibt es im Internet auch Videos auf denen zu sehen ist, dass (in der Stadt) nicht (nur) Russen die Engländer angegriffen haben, sondern dass "Nordafrikaner" ebenfalls mitgemischt haben...

Den schwarzen Peter wieder mal nur den Russen in die Schuhe zu schieben, finde ich schon ein starkes Stück - es sei denn, Du weisst etwas, was ich nicht weiss, dann nehme ich meine Aussage zurück!
Gerade in Marseille leben doch viele Franzosen mit Migrationshintergrund aus Nordafrika, speziell Algerier.
Kein Wunder , wenn die mitmischen, wenn sich die englischen und russischen Proleten danebenbenehmen.

Michi Müller, Du bist langsam nicht mehr zu ertragen.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 13.06.2016, 20:03
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 19.279
Abgegebene Danke: 4.025
Erhielt 7.159 Danke für 3.206 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aquisgran Beitrag anzeigen
Ich hätte Deinen Namen lieber im Thread "IG Arbeitsgruppe investor kurz vorgestellt" (allerdings mit großem "I" ) gesehen - als Mitglied der Arbeitsgruppe...
Ich auch !
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 13.06.2016, 20:04
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.874
Abgegebene Danke: 6.156
Erhielt 3.817 Danke für 1.999 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
Ob die das vernünftig recherchiert haben, oder nur Behauptungen aufstellen weiß ich nicht. Das reicht mir aber, um in einem Fanforum obige Meinung zu vertreten: http://www.nzz.ch/euro2016/euro-2016...putin-ld.88452

Mit Nordafrikenern meinst du wahrscheinlich die in vielen Medien erwähnten Franzosen. Ja, die schienen Donnerstag und Freitag maßgeblich beteiligt gewesen zu sein. Ob deren Einwirken aber tatsächlich zur Eskalation am Samstag beitrugen, habe ich nirgendwo gelesen.
Da ging es primär um englische und russische Leute. Und im Stadion wars ja wohl eindeutig wer da wen attackiert hat.
Da kann man sich schon fragen, warum man von denen keinen einzigen fassen konnte:

http://www.zeit.de/sport/2016-06/kra...sche-hooligans
Im Stadion sicherlich nicht - behaupte mal ich kann Russen und "Franzosen" unterscheiden
Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 13.06.2016, 20:06
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.874
Abgegebene Danke: 6.156
Erhielt 3.817 Danke für 1.999 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Gerade in Marseille leben doch viele Franzosen mit Migrationshintergrund aus Nordafrika, speziell Algerier.
Kein Wunder , wenn die mitmischen, wenn sich die englischen und russischen Proleten danebenbenehmen.

Michi Müller, Du bist langsam nicht mehr zu ertragen.
Hast Du einen an der Murmel???

Wenn Dortmunder sich daneben benehmen und Aachener drauf anspringen, dann ist das total schlimm und in keinster Weise zu entschuldigen. Wenn aber Russen und Engländer sich daneben benehmen, dann ist es natürlich völlig in Ordnung wenn andere daran "teilnehmen".

Ich frage mich, wer von uns beiden hier nichts mehr merkt
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 13.06.2016, 20:07
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.874
Abgegebene Danke: 6.156
Erhielt 3.817 Danke für 1.999 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
Ob die das vernünftig recherchiert haben, oder nur Behauptungen aufstellen weiß ich nicht. Das reicht mir aber, um in einem Fanforum obige Meinung zu vertreten: http://www.nzz.ch/euro2016/euro-2016...putin-ld.88452

Mit Nordafrikenern meinst du wahrscheinlich die in vielen Medien erwähnten Franzosen. Ja, die schienen Donnerstag und Freitag maßgeblich beteiligt gewesen zu sein. Ob deren Einwirken aber tatsächlich zur Eskalation am Samstag beitrugen, habe ich nirgendwo gelesen.
Da ging es primär um englische und russische Leute. Und im Stadion wars ja wohl eindeutig wer da wen attackiert hat.
Da kann man sich schon fragen, warum man von denen keinen einzigen fassen konnte:

http://www.zeit.de/sport/2016-06/kra...sche-hooligans
Du könntest u.U. recht haben! Soeben habe ich gelesen, dass ein russischer Politiker zumindest zu den Taten der russischen Hools gesagt haben soll "Gut so! Weiter so Jungs"
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Heya Alemannia (14.06.2016)
  #98  
Alt 13.06.2016, 20:11
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 19.279
Abgegebene Danke: 4.025
Erhielt 7.159 Danke für 3.206 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Im Stadion sicherlich nicht - behaupte mal ich kann Russen und "Franzosen" unterscheiden
Kann ich mir nicht vorstellen .
Russland ist dafür zu groß, dass Du wissen kannst, wie ein Russe aussieht.
Und wie sieht ein Franzose aus?

Ach ja , der hat einen Schnäuz, trägt eine Baskenmütze, fährt Ente und raucht Gauloise.

Und ein Deutscher wie Du trägt eine Pickelhaube.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 13.06.2016, 20:30
Thorsten Thorsten ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 20 Danke für 10 Beiträge
Zitat:
Zitat von blue_lagoon Beitrag anzeigen
Ich sprach von Russland nicht von russischen Hooligans.
Sympathien für Russland oder Russen zu hegen, diese Meinung dürftest du aber ziemlich exklusiv haben. Mir fällt da absolut NICHTS Positives zu ein und Gott sei Dank kenne auch neinanden in meinem näheren Umfeld, der das anders sähe.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Thorsten für den nützlichen Beitrag:
Dirk (13.06.2016)
  #100  
Alt 13.06.2016, 20:45
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.874
Abgegebene Danke: 6.156
Erhielt 3.817 Danke für 1.999 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Kann ich mir nicht vorstellen .
Russland ist dafür zu groß, dass Du wissen kannst, wie ein Russe aussieht.
Und wie sieht ein Franzose aus?

Ach ja , der hat einen Schnäuz, trägt eine Baskenmütze, fährt Ente und raucht Gauloise.

Und ein Deutscher wie Du trägt eine Pickelhaube.
Meine haut ist noch glatt wie ein Baby Po - von Pickeln nichts zu sehen! Und unter einer Haube verstecke ich mich grundsätzlich nicht, ich halte nichts von Anonymität

By the way, liesst Du eigentlich nur die Hälfte? Das Wort "Franzose" war in Anführungszeichen, damit waren die von Dir selber zitierten Nordafrikaner gemeint. Einen Tunesier, Algerier oder Marokkaner von einem Russen zu unterscheiden, dürfte relativ leicht sein denke ich.

Ausserdem war dieser Post etwas GEGEN Russen, oder willst Du behaupten, dass die Randale im Stadion NICHT von Russen ausging?
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung