Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre > Ehemalige Aktive und Funktionsträger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1001  
Alt 09.03.2012, 22:39
alemanniaole alemanniaole ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 14.08.2011
Beiträge: 282
Abgegebene Danke: 261
Erhielt 309 Danke für 84 Beiträge
Zitat:
Zitat von blue_lagoon Beitrag anzeigen
Da stehe ich aber zu. Das war er unserer Mannschaft da "abgenommen" hat, das hätte er doch in einem halben Jahr locker bereits tun können.
Fehler analysieren, ansprechen, Disziplin reinbringen usw. usw.

Hatter nich .. das muss mir mal jemand schlüssig als Erfolg verkaufen.
Kann keiner mehr hier!...ich meine, dass als Erfolg verkaufen.

Trotzdem ich von Anfang an gegen diese aktionistische und oportune Trainerentlassung (also die Hyballas) und die feige und vermeintlich sicherheitsbetonte Trainerverpflichtung (also die von Funkel) war, muss ich jetzt feststellen, dass wir nun das haben, was mindestens die Hälfte des Forums gefordert hat: Das System Funkel!...nur leider scheint dies nicht zu passen! Da sollte sich jetzt bitte keiner von den Experten aufregen, die sich immer wieder über Hyballa ereifert und Funkel als den Heilsbringer gefeiert haben...schaut mal nach, da sind viele dabei, die jetzt über Funkels Aufstellung oder seine Philosophie motzen. Grundsätzlich ist natürlich nur EM dafür verantwortlich, da sich in Bezug auf die Trainerentscheidung gezeigt hat, wie wenig Rückgrat hat und wie opportun er Entscheidungen fällt....aber all die Hyballa-Raus Rufer haben den Wendehals EM erst dazu gebracht.

Da ich in Bezug auf das Thema "Verbleib in der 2. Liga" aber immer noch optimistisch bin (wenn ich mir den Spielplan so anschaue), weiß ich auch, dass Funkels Trainerphilosophie und die Entscheidungen unseres sogenannten sportichen Leiters nach Saisonende als heilsbringerischer Akt verkauft werden. Dann wird behauptet: EM und FF haben alles richtig gemacht, denn nur durch ihre Arbeit konnte die Klasse gehalten werden. Wartet ab...das wird kommen! Na dann Prost Mahlzeit für die kommende Spielzeit!

Geändert von alemanniaole (09.03.2012 um 22:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung
  #1002  
Alt 09.03.2012, 23:32
miba222 miba222 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.612
Abgegebene Danke: 1.035
Erhielt 1.276 Danke für 463 Beiträge
Zitat:
Zitat von alemanniaole Beitrag anzeigen
Kann keiner mehr hier!...ich meine, dass als Erfolg verkaufen.

Trotzdem ich von Anfang an gegen diese aktionistische und oportune Trainerentlassung (also die Hyballas) und die feige und vermeintlich sicherheitsbetonte Trainerverpflichtung (also die von Funkel) war, muss ich jetzt feststellen, dass wir nun das haben, was mindestens die Hälfte des Forums gefordert hat: Das System Funkel!...nur leider scheint dies nicht zu passen! Da sollte sich jetzt bitte keiner von den Experten aufregen, die sich immer wieder über Hyballa ereifert und Funkel als den Heilsbringer gefeiert haben...schaut mal nach, da sind viele dabei, die jetzt über Funkels Aufstellung oder seine Philosophie motzen. Grundsätzlich ist natürlich nur EM dafür verantwortlich, da sich in Bezug auf die Trainerentscheidung gezeigt hat, wie wenig Rückgrat hat und wie opportun er Entscheidungen fällt....aber all die Hyballa-Raus Rufer haben den Wendehals EM erst dazu gebracht.

Da ich in Bezug auf das Thema "Verbleib in der 2. Liga" aber immer noch optimistisch bin (wenn ich mir den Spielplan so anschaue), weiß ich auch, dass Funkels Trainerphilosophie und die Entscheidungen unseres sogenannten sportichen Leiters nach Saisonende als heilsbringerischer Akt verkauft werden. Dann wird behauptet: EM und FF haben alles richtig gemacht, denn nur durch ihre Arbeit konnte die Klasse gehalten werden. Wartet ab...das wird kommen! Na dann Prost Mahlzeit für die kommende Spielzeit!
Wie auch immer ein möglicher Klassenerhalt am Saisonende verkauft wird, ist mir momentan reichlich egal. Ich wünsche Dir und uns allen, dass Du mit Deinem Optimismus Recht behältst.

Dass ein erfolgreicher Klassenerhalt über eine stabile Defensive führt, halte ich für einen Fakt. Dafür will ich auch Funkel nicht kritisieren. Aber das gesamte Angriffsspiel ist praktisch nicht existent und an Harmlosigkeit nicht zu überbieten. Funkels zu vorsichtige Taktik bringt unseren ohnehin schwachen Sturm (und den unzureichenden Spielaufbau) in zusätzliche Schwierigkeiten. Und gerade das macht mir große Sorgen im Hinblick auf den Klassenerhalt. Dass nun "einfache" Gegner kommen, wird wohl niemand ernsthaft glauben, auch FF nicht.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu miba222 für den nützlichen Beitrag:
BigBandi (09.03.2012)
  #1003  
Alt 09.03.2012, 23:44
Hollaender1
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von alemanniaole Beitrag anzeigen
Kann keiner mehr hier!...ich meine, dass als Erfolg verkaufen.

Trotzdem ich von Anfang an gegen diese aktionistische und oportune Trainerentlassung (also die Hyballas) und die feige und vermeintlich sicherheitsbetonte Trainerverpflichtung (also die von Funkel) war, muss ich jetzt feststellen, dass wir nun das haben, was mindestens die Hälfte des Forums gefordert hat: Das System Funkel!...nur leider scheint dies nicht zu passen! Da sollte sich jetzt bitte keiner von den Experten aufregen, die sich immer wieder über Hyballa ereifert und Funkel als den Heilsbringer gefeiert haben...schaut mal nach, da sind viele dabei, die jetzt über Funkels Aufstellung oder seine Philosophie motzen. Grundsätzlich ist natürlich nur EM dafür verantwortlich, da sich in Bezug auf die Trainerentscheidung gezeigt hat, wie wenig Rückgrat hat und wie opportun er Entscheidungen fällt....aber all die Hyballa-Raus Rufer haben den Wendehals EM erst dazu gebracht.

Da ich in Bezug auf das Thema "Verbleib in der 2. Liga" aber immer noch optimistisch bin (wenn ich mir den Spielplan so anschaue), weiß ich auch, dass Funkels Trainerphilosophie und die Entscheidungen unseres sogenannten sportichen Leiters nach Saisonende als heilsbringerischer Akt verkauft werden. Dann wird behauptet: EM und FF haben alles richtig gemacht, denn nur durch ihre Arbeit konnte die Klasse gehalten werden. Wartet ab...das wird kommen! Na dann Prost Mahlzeit für die kommende Spielzeit!
Da kann ich dich beruhigen! Mit solchen Leistungen wirst du die Klasse nicht halten!
Mit Zitat antworten
  #1004  
Alt 09.03.2012, 23:52
alemanniaole alemanniaole ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 14.08.2011
Beiträge: 282
Abgegebene Danke: 261
Erhielt 309 Danke für 84 Beiträge
Zitat:
Zitat von Hollaender1 Beitrag anzeigen
Da kann ich dich beruhigen! Mit solchen Leistungen wirst du die Klasse nicht halten!

Das fänd ich aber noch dramatischer! Daher bleibt bei mir der (Zweck-)Optimismus!
Mit Zitat antworten
  #1005  
Alt 10.03.2012, 07:33
Benutzerbild von sivan
sivan sivan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.443
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 572 Danke für 335 Beiträge
Zitat:
Zitat von Hollaender1 Beitrag anzeigen
Da kann ich dich beruhigen! Mit solchen Leistungen wirst du die Klasse nicht halten!
Da gebe ich dir leider recht. Nur will es das nicht hören.

FF macht in der defensiv arbeit alles richtig und in der offensive alles falsch.
Warum heißt es denn, defensive fängt vorne an.
Wir haben leider kein VORNE, weil das Mittelfeld nicht nachrückt. Dadurch die Löcher zu groß werden, wenn unsere "Stürmer" pressing spielen wollten.
Das ganze verschieben hat nur gegen St.Pauli einigermaßen funktioniert.
Dahin sollte FF diese woche bitte wieder kommen, damit wir gegen Union mal einen Sieg feiern können......
__________________
“Ich mache nie Kommentare über Schiedsrichter. Und diese lebenslange Gewohnheit werde ich für diesen A.r.s.c.h. nicht aufgeben.” (Ron Atkinson)
Mit Zitat antworten
  #1006  
Alt 10.03.2012, 10:34
Benutzerbild von blue_lagoon
blue_lagoon blue_lagoon ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 8.210
Abgegebene Danke: 2.429
Erhielt 2.780 Danke für 1.385 Beiträge
Starke Defensive, ja, ja. Du kannst auch eine 100% sattelfeste Defensive haben.
Es wird immer wieder Standards geben oder individuelle Fehler auf der Abwehrseite oder individuelle Klasse auf der Angriffseite, durch welche dir dann das eine oder andere Tor um die Ohren fliegt.

Und wenn du dann KEINEN Angriffsfussball auch nur Ansatzweise in der Lage bist aufzuziehen, verlierst du wenns doof läuft 10 mal hintereinander 1:0 ... super Defensivleistung ...
Mit Zitat antworten
  #1007  
Alt 10.03.2012, 12:31
Ramazzotti Ramazzotti ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 31.08.2008
Beiträge: 397
Abgegebene Danke: 78
Erhielt 44 Danke für 20 Beiträge
Zitat:
Zitat von sivan Beitrag anzeigen
Da gebe ich dir leider recht. Nur will es das nicht hören.

FF macht in der defensiv arbeit alles richtig und in der offensive alles falsch.
Warum heißt es denn, defensive fängt vorne an.
Wir haben leider kein VORNE, weil das Mittelfeld nicht nachrückt. Dadurch die Löcher zu groß werden, wenn unsere "Stürmer" pressing spielen wollten.
Wer soll das denn machen, Auer vielleicht
HJätten wir gestern offensiv mitgemacht, hätten wir eine richtige Klatsche
bekommen.
Ich bin schon ein wenig enttäuscht von der Körperlichen Verfassung der
Mannschaft. Jeder Fürther konnte gefühlt das doppelte Laufen als unsere.
Da bin ich von Funkels Ex-Mannschaften anderes gewöhnt.

Kratz, Uludag, Junglas, spielen einfach eine Liga zu hoch, Auer viel zu langsam, Radu springen die Bälle 5 Meter weg, Demai verfällt wieder in
alte Zeiten, die Standarts von Achenbach sind eine Katastophe.

Keine guten Aussichten.
__________________
Mit Zitat antworten
  #1008  
Alt 10.03.2012, 15:45
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.543
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von Ramazzotti Beitrag anzeigen
Ich bin schon ein wenig enttäuscht von der Körperlichen Verfassung der
Mannschaft. Jeder Fürther konnte gefühlt das doppelte Laufen als unsere.
Da bin ich von Funkels Ex-Mannschaften anderes gewöhnt.

Kratz, Uludag, Junglas, spielen einfach eine Liga zu hoch, Auer viel zu langsam, Radu springen die Bälle 5 Meter weg, Demai verfällt wieder in
alte Zeiten, die Standards von Achenbach sind eine Katastrophe.
Das kann man Alles im Training üben. Und noch viel mehr.

Irgendwas läuft im sportlichen Bereich total falsch.
Gegen Union benötigen wir eine um 180° gedreht Mannschaft - vor allem in puncto Einstellung. Gehen wir am kommenden Freitag genauso zärtlich in die Zweikämpfe wie gestern, wird gegen die Berliner wenig zu holen sein. Dann ist die K.acke richtig am dampfen. Fußball ist immer noch ein Kampfspiel!
__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Dirk für den nützlichen Beitrag:
  #1009  
Alt 10.03.2012, 16:06
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.493
Abgegebene Danke: 535
Erhielt 5.394 Danke für 2.187 Beiträge
Zitat:
Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
Das kann man Alles im Training üben. Und noch viel mehr.

Irgendwas läuft im sportlichen Bereich total falsch.
Gegen Union benötigen wir eine um 180° gedreht Mannschaft - vor allem in puncto Einstellung. Gehen wir am kommenden Freitag genauso zärtlich in die Zweikämpfe wie gestern, wird gegen die Berliner wenig zu holen sein. Dann ist die K.acke richtig am dampfen. Fußball ist immer noch ein Kampfspiel!
Genau darauf werde ich ihn am Dienstag im Werner Fuchs Haus ansprechen. Ich denke aber, da werde ich nicht der einzige sein.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aachener Alemanne für den nützlichen Beitrag:
  #1010  
Alt 10.03.2012, 18:16
Hollaender1
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von sivan Beitrag anzeigen
Da gebe ich dir leider recht. Nur will es das nicht hören.

FF macht in der defensiv arbeit alles richtig und in der offensive alles falsch.
Warum heißt es denn, defensive fängt vorne an.
Wir haben leider kein VORNE, weil das Mittelfeld nicht nachrückt. Dadurch die Löcher zu groß werden, wenn unsere "Stürmer" pressing spielen wollten.
Das ganze verschieben hat nur gegen St.Pauli einigermaßen funktioniert.
Dahin sollte FF diese woche bitte wieder kommen, damit wir gegen Union mal einen Sieg feiern können......
Unser Problem war und ist doch nicht die Defensive. Unser Problem ist das Umschaltspiel zur Offensive. Nur wenn du bei jedem Pass den irgendein Mittelfeldspieler spielt jedes Mal ein Stossgebet hinter her schicken musst um zu hoffen das der Ball ankommt, kann ja gar kein Umschaltspiel entstehen.Wenn du dann auch noch mit 4 Mittelfeldspielern spielst von deinen KEINER dafür bekannt ist ein Kreativling zu sein, wo soll denn Offensive und Umschaltspiel herkommen?Warum fällt ein Sibum in der Mannschaft negativ auf! Weil um ihn herum die Leute die für die Kreativität zuständig wären nix aber auch gar nix auf die Kette kriegen.Wenn ich mit Uludag und Kratz als Flügelspieler agiere brauche ich mich nicht wundern das ich keine Offensive habe. Guckt euch doch das Tor von Duisburg gestern in Berlin. Sie spielen genau so gegen den Abstieg wir Alemannia. Also der Gleiche " Druck" Die sind in der Lage ein Dreieickspiel zu gestalten, in den Rücken der Abwehr zu kommen, ne Flanke in den 16er zu bringen wo dann auch noch ein Stürmer steht der tatsächlich mit dem Ball was anfangen kann.Das was ein Spielzug den ich von der Alemannia in dieser Saison noch gar nicht gesehen habe .Nur wenn mir einer sagt das nen Olli Reck mehr Qualität an Spielern hat und mehr Qualität als Trainer hat dann ist mir das zu einfach...

Geändert von Hollaender1 (10.03.2012 um 18:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (11.03.2012), Mott (12.03.2012)
  #1011  
Alt 11.03.2012, 08:51
Benutzerbild von sivan
sivan sivan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.443
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 572 Danke für 335 Beiträge
Aus dem Onlinebericht auf der GMX Seite zum Spiel Augsburg-Dortmund.
ZITAT:
Jos Luhukay brachte bei Augsburg nach dem Ausfall von Defensivspezialist Jan-Ingwer Callsen-Bracker (Wadenprellung) in Stephan Hain einen Offensivmann neu in die Startelf - es war ein Signal, sich dem Meister mutig zu stellen.

FF es wird Zeit ein Zeichen an die Mannschaft zu senden!!
__________________
“Ich mache nie Kommentare über Schiedsrichter. Und diese lebenslange Gewohnheit werde ich für diesen A.r.s.c.h. nicht aufgeben.” (Ron Atkinson)
Mit Zitat antworten
  #1012  
Alt 11.03.2012, 10:04
Benutzerbild von klenkes67
klenkes67 klenkes67 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 28.08.2009
Beiträge: 1.272
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 231 Danke für 137 Beiträge
Zitat:
Zitat von sivan Beitrag anzeigen
Aus dem Onlinebericht auf der GMX Seite zum Spiel Augsburg-Dortmund.
ZITAT:
Jos Luhukay brachte bei Augsburg nach dem Ausfall von Defensivspezialist Jan-Ingwer Callsen-Bracker (Wadenprellung) in Stephan Hain einen Offensivmann neu in die Startelf - es war ein Signal, sich dem Meister mutig zu stellen.

FF es wird Zeit ein Zeichen an die Mannschaft zu senden!!
Ja... dann müsste man Jan-Ingwer Callsen-Bracker sofort verpflichten.... geht das noch?
Mit Zitat antworten
  #1013  
Alt 11.03.2012, 12:46
Hollaender1
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von sivan Beitrag anzeigen
Aus dem Onlinebericht auf der GMX Seite zum Spiel Augsburg-Dortmund.
ZITAT:
Jos Luhukay brachte bei Augsburg nach dem Ausfall von Defensivspezialist Jan-Ingwer Callsen-Bracker (Wadenprellung) in Stephan Hain einen Offensivmann neu in die Startelf - es war ein Signal, sich dem Meister mutig zu stellen.

FF es wird Zeit ein Zeichen an die Mannschaft zu senden!!
Der Luhukay ist ja ein nachforscher Jungspund. Wenn der mal so erfahren ist wie unser FF dann wird er nen zweiten Torwart aufstellen
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
  #1014  
Alt 13.03.2012, 08:17
Benutzerbild von carlos98
carlos98 carlos98 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.084
Abgegebene Danke: 2.232
Erhielt 1.155 Danke für 299 Beiträge
"Der Kader lässt nicht mehr als Platz 12-15 zu!" so FF heute in der AZ.

Mal sehen, ob EM genauso prominent in der Presse antwortet wie in der letzten Woche gegenüber Rambau. Viel eindeutiger kann man die "Leistung" des GF Sport nicht kritisieren. Noch ne Baustelle...
__________________
AREI-Jumbo kommt vorbei, pustet alle Rohre frei!
Mit Zitat antworten
  #1015  
Alt 13.03.2012, 08:24
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.593
Abgegebene Danke: 1.045
Erhielt 3.112 Danke für 1.106 Beiträge
Zitat:
Zitat von carlos98 Beitrag anzeigen
"Der Kader lässt nicht mehr als Platz 12-15 zu!" so FF heute in der AZ
Eine treffende Analyse, die allerdings von dem jeweils aktuellen Trainer ausgesprochen eine echte Rarität ist.

__________________
Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts
Mit Zitat antworten
  #1016  
Alt 13.03.2012, 08:24
Benutzerbild von hemingway
hemingway hemingway ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.379
Abgegebene Danke: 2.969
Erhielt 2.187 Danke für 786 Beiträge
Zitat:
Zitat von carlos98 Beitrag anzeigen
"Der Kader lässt nicht mehr als Platz 12-15 zu!" so FF heute in der AZ.

Mal sehen, ob EM genauso prominent in der Presse antwortet wie in der letzten Woche gegenüber Rambau. Viel eindeutiger kann man die "Leistung" des GF Sport nicht kritisieren. Noch ne Baustelle...
Der FF ist halt Profi. Was soll er sonst auch sagen? "Die Mannschaft ist sehr gut zusammen gestellt. Jetzt fehlt nur noch ein Trainer, der das auch umsetzen kann" ? Sowas erzählen die Trainer nur vor der Einstellung.

Wenn FF uns nicht rettet, wird es auch für ihn nicht einfacher wegen Alter und Misserfolgen. Also lieber EM ans Messer liefern als sich selbst. Außerdem: er hat eindeutig recht.
__________________
"Bitte auch zwischen den Zeilen lesen. Selbst wenn es nur eine ist!"
Mit Zitat antworten
  #1017  
Alt 13.03.2012, 08:35
Benutzerbild von sivan
sivan sivan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.443
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 572 Danke für 335 Beiträge
Zitat:
Zitat von hemingway Beitrag anzeigen
Der FF ist halt Profi. Was soll er sonst auch sagen? "Die Mannschaft ist sehr gut zusammen gestellt. Jetzt fehlt nur noch ein Trainer, der das auch umsetzen kann" ? Sowas erzählen die Trainer nur vor der Einstellung.

Wenn FF uns nicht rettet, wird es auch für ihn nicht einfacher wegen Alter und Misserfolgen. Also lieber EM ans Messer liefern als sich selbst. Außerdem: er hat eindeutig recht.
Vielleicht hat er recht. Ich bin zwar anderer Meinung, aber ok.
Aber ob er sich denn einen gefallen ttu wenn er einier anderen ans Messer liefert um seine eigene Haut zu retten......... Vielleicht will er einfach nur Druck aufbauen für die neue Saison. Nach dem MOTTO::::::: Es müssen neue Spieler her. So geht es nicht weiter.
__________________
“Ich mache nie Kommentare über Schiedsrichter. Und diese lebenslange Gewohnheit werde ich für diesen A.r.s.c.h. nicht aufgeben.” (Ron Atkinson)
Mit Zitat antworten
  #1018  
Alt 13.03.2012, 08:43
Benutzerbild von Die Aufsteiger
Die Aufsteiger Die Aufsteiger ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.336
Abgegebene Danke: 308
Erhielt 402 Danke für 201 Beiträge
Zitat:
Zitat von hemingway Beitrag anzeigen
Der FF ist halt Profi. Was soll er sonst auch sagen? "Die Mannschaft ist sehr gut zusammen gestellt. Jetzt fehlt nur noch ein Trainer, der das auch umsetzen kann" ? Sowas erzählen die Trainer nur vor der Einstellung.

Wenn FF uns nicht rettet, wird es auch für ihn nicht einfacher wegen Alter und Misserfolgen. Also lieber EM ans Messer liefern als sich selbst. Außerdem: er hat eindeutig recht.
Kann man auch so interpretieren,auch unter PH wäre es nicht besser gelaufen,trotzdem Danke für den Job bei Alemannia Aachen!
Mit Zitat antworten
  #1019  
Alt 13.03.2012, 08:44
Benutzerbild von ATSV-Mow
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.672
Abgegebene Danke: 560
Erhielt 538 Danke für 320 Beiträge
Luhukay mit seinen Augsburgern mit uns zu vergleichen ist doch Irrsinn. Die steigen ab und werden nach enorm schlechten Sportlichen vorgehen auch nicht mehr um den Aufstieg mitspielen.

Funkel raus? So en Blödsinn. Auhur, wenn ich da nen Demai sehe, dem schon wieder irgendwas nicht passt, sodass seine leistung absinkt, hat dies nix mehr mit dem trainer zu tuen. Auch Haidour oder wie der auch heißt, der meist gehasste spieler in seinen bisher spielenden vereinen.

Wenn ich dieses gekicke sehe auf dem Platz, da kommt mir die kotze hoch.

Und wer glaubt, das dies Taktik und teil der strategie von Funkel ist, der hat den Knall nicht gehört.

Die Spieler setzen einfach nicht das um, was der trainer ihnen sagt.
Dazu gehören auch Starspieler wie falkenberg oder Feisthammel, die andauernd absurde pässe nach vorn spielen ! Und das oft hoch auf Auer oder sonst wohin.
Mit Zitat antworten
  #1020  
Alt 13.03.2012, 08:46
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.593
Abgegebene Danke: 1.045
Erhielt 3.112 Danke für 1.106 Beiträge
Zitat:
Zitat von Die Aufsteiger Beitrag anzeigen
Kann man auch so interpretieren,auch unter PH wäre es nicht besser gelaufen
Wer ist PH?

__________________
Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung