Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #201  
Alt 01.08.2023, 19:12
AlwaysAachen AlwaysAachen ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 23.02.2022
Beiträge: 39
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 28 Beiträge
Zitat:
Zitat von KILO Beitrag anzeigen
Krieg ich grad wieder Puls...

"...hatte den Eindruck..."
"...folgte seinem Assistenten..."
"...nach kurzer Abstimmung..."
Was heißt das?

Schiri: "Wat sachste?"
Assi: "Machen wa nen Elfer, oder?"
Schiri: "Haha, okay. Is aber wat knapp vorm Strafraum."
Assi: "Upsi, habs gemerkt. Ich sach nachher einfach, dass ich den Eindruck hatte es war im 16er"
Schiri: "Hahaha, du alter Schlawiner. Machen wir so... FLÖÖÖÖÖT"

Viel schlimmer finde ich ja noch die folgende Passage:
"Mit den Fernsehbildern konnte man leider die nicht korrekte Wahrnehmung belegen“, räumt Oprei ein.
Leider konnte man es belegen, leider
Also wäre es besser gewesen, oder man hat gehofft, dass keiner den Fehler später sehen könnte.
Passt ins Bild des hier kürzlich angsprochenen Umgangs mit Fehlern auf Seiten des Verbands.
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu AlwaysAachen für den nützlichen Beitrag:
APK (01.08.2023), Braveheart (01.08.2023), KILO (01.08.2023), LinkerVogel (01.08.2023), miba222 (01.08.2023)
Werbung
  #202  
Alt 01.08.2023, 19:15
Benutzerbild von KILO
KILO KILO ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.058
Abgegebene Danke: 782
Erhielt 1.872 Danke für 774 Beiträge
ich kann den Artikel leider nicht lesen aber das "leider" ist schon sehr sehr unglücklich gewählt in dem Zusammenhang.
__________________
Das Schönste in Köln ist die Autobahn nach Aachen!! :klatschen:
Mit Zitat antworten
  #203  
Alt 01.08.2023, 19:26
miba222 miba222 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.254
Abgegebene Danke: 2.001
Erhielt 2.270 Danke für 792 Beiträge
Zitat:
Zitat von KILO Beitrag anzeigen
ich kann den Artikel leider nicht lesen aber das "leider" ist schon sehr sehr unglücklich gewählt in dem Zusammenhang.
Ich kann den auch nicht lesen, nur die ersten Zeilen. Wenn ich schon lese, der "Schiri-Boss nimmt seinen Kollegen in Schutz", und das nach einer der gravierendsten Elfmeter-Fehlentscheidungen ever.

Selbstreflektion im gesamten Verband absolut Null.

Da fehlen mir einfach die Worte.
Mit Zitat antworten
  #204  
Alt 01.08.2023, 19:34
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Privat Account Admin
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 2.853
Abgegebene Danke: 599
Erhielt 4.105 Danke für 1.040 Beiträge
Zitat:
Zitat von AlwaysAachen Beitrag anzeigen
Viel schlimmer finde ich ja noch die folgende Passage:
"Mit den Fernsehbildern konnte man leider die nicht korrekte Wahrnehmung belegen“, räumt Oprei ein.
Leider konnte man es belegen, leider
Also wäre es besser gewesen, oder man hat gehofft, dass keiner den Fehler später sehen könnte.
Passt ins Bild des hier kürzlich angsprochenen Umgangs mit Fehlern auf Seiten des Verbands.
Man kann jetzt aber auch jedes Wort auf die Goldwaage legen:
Leider, weil der SR einen Fehler begangen hat. Er hat doch selber schon zugegeben, dass ein Freistoß korrekt gewesen wäre.

Also nicht leider, weil man was vertuschen wollte.

Und zusätzlich: Der Obmann nimmt den SR in Schutz und attestiert ihm eine gute Leistung, bis zur Nachspielzeit.
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfgang für den nützlichen Beitrag:
Franz Wirtz (01.08.2023)
  #205  
Alt 01.08.2023, 19:38
Benutzerbild von KILO
KILO KILO ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.058
Abgegebene Danke: 782
Erhielt 1.872 Danke für 774 Beiträge
Ist ja schön wenn man seine Schiris in Schutz nimmt. Das brauchen die auch.
Aber trotzdem könnte man die Eier in der Hose haben und sagen: es tut uns Leid was passiert ist.
Einfach mal vom Ross absteigen und auf Augenhöhe gehen und sagen, dass die Entscheidung tragischer Weise Konseuquenzen für Verein und Fans nach sich gezogen hat ubd das man sich dafür entschuldigt.
Man hoffe in Zukunft auch weiterhin auf Vertrauen zwischen Fans, Verein und Schiedsrichter und man wird auch nochmal seine Pappenheimer schulen in solchen Sachen.

Irgendwie sowas.
Vertrauen schaffen.
Ist das so schwer??
Meine Fresse...

Jetzt klinge ich schon fast wie unser AR
__________________
Das Schönste in Köln ist die Autobahn nach Aachen!! :klatschen:
Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu KILO für den nützlichen Beitrag:
AquisGrana1995 (01.08.2023), chris2010 (01.08.2023), Elofant (01.08.2023), LinkerVogel (01.08.2023), miba222 (01.08.2023), Mott (02.08.2023), Pablo1909 (01.08.2023), Pascalinho (01.08.2023), PaTroNuS (02.08.2023)
  #206  
Alt 01.08.2023, 19:49
Benutzerbild von Aix-la-Chapelle
Aix-la-Chapelle Aix-la-Chapelle ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.729
Abgegebene Danke: 4.092
Erhielt 9.795 Danke für 3.663 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
https://www.aachener-zeitung.de/loka...NwFCm6FjLtVVL0

Der Schiedsrichterassistent hatte den Eindruck, dass der Kontakt länger angedauert, bis zur Strafraumgrenze. Der Schiedsrichter folgte seinem Assistenten und gab nach kurzer Abstimmung Elfmeter.
Ich flippe gleich aus. Das klingt, als ob sie beide in die gleiche Richtung gelaufen wären. Meine Fresse, der Johnen ist weiter aus dem 16'er hinausgelaufen. Wollen die uns ver*******rn. Nicht zu fassen.

"Der Assistent hatte den Eindruck, dass der Kontakt länger dauerte, sich fortsetzte, bis die Duellanten die Strafraumgrenze erreichten.“
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aix-la-Chapelle für den nützlichen Beitrag:
#14 (02.08.2023)
  #207  
Alt 01.08.2023, 19:56
Benutzerbild von AquisGrana1995
AquisGrana1995 AquisGrana1995 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 03.04.2021
Beiträge: 259
Abgegebene Danke: 264
Erhielt 682 Danke für 191 Beiträge
Unantastbar.
keine Selbstreflexion.
jegliche Art von Kritik gekonnt ignorieren.
Fehler nicht eingestehen, sondern schönreden.
Falsche Wahrnehmung.

Unser WDFV, unsere Schiedsrichter.

So wird es sich leider nie positiv entwickeln, wenn man so unnahbar ist.
__________________
...Zesame...nur der tsv
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu AquisGrana1995 für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (01.08.2023), LinkerVogel (01.08.2023), Öcher_Sep (01.08.2023), XaviElschwalbo (01.08.2023)
  #208  
Alt 01.08.2023, 20:06
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 2.111
Abgegebene Danke: 2.752
Erhielt 4.464 Danke für 1.436 Beiträge
ich wollte die Sache eigentlich abhaken. Wirklich.
Aber diese Aussagen vom Verband machen es mir erheblich schwer.

„Der Assistent hatte den Eindruck, dass der Kontakt länger dauerte, sich fortsetzte, bis die Duellanten die Strafraumgrenze erreichten.“ Und weil diese Linie zum Strafraum gehört, wurde auf Foul im Strafraum, mit der Konsequenz Strafstoß, entschieden. Ulankiewicz folgte seinem Assistenten und gab nach kurzer Abstimmung Elfmeter – kurz vor Toresschluss. „Mit den Fernsehbildern konnte man leider die nicht korrekte Wahrnehmung belegen“, räumt Oprei ein

...kann mir hier mal einer helfen? ich versuche wirklich zu verstehen, was er damit meint? Wie kann ein Kontakt länger, also über 2 Meter andauern? Ahh, ja klar. Die Stollen von Johnen sind im Schienbein von Benschop stecken geblieben und der schleift so den Fuß von Johnen mit. Und zwar genau auf die 16ner Linie und diese gehört ja zum Strafraum. Dann ist es Elfer. Is schon klar Leute.... Meine fresse. Fernsehbilder nicht eindeutig? Wie bitte??? Das ist schon erbärmlich, was da von denen kommt. Wenn der Vorsitzende des Schiedsrichterausschusses so in der Presse äußert, ohne dabei rot zu werden, dann lässt das schon tief blicken. Mich wundert hier bald nichts mehr.

„aber auch die famosen 90 Minuten vorher“, sagt Oprei. Er sieht keinen Anlass, den Schiedsrichter nicht sofort weiter einzusetzen – „wenn er es will“.

Also ich habe den Schiri vorher beim Foul Dams an Brasnic (1 HZ) negativ in Erinnerung, ebenso bei vielen unzähligen kleineren Fouls, die er zuoft beim WSV laufen lassen hat. All das würde ich ja eigentlich nicht mehr erwähnen wollen und war auch sicher nicht spielentscheidend.
Von "famosen 90 Minuten" zu sprechen ist aber der Oberwitz und ein sehr durchsichtiger Versuch, eine im Ergebnis absolut unbefriedigende Leistung schön zu reden.

Wir ein Vorredner schon sagte: der Verband erwartet immer einwandfreies Verhalten von Vereinen und Fans. Ich erwarte jetzt mal folgendes. Ein einfaches SORRY und ein ergebnisloser Ausgang der Untersuchungen gegen uns/Moberz.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu LinkerVogel für den nützlichen Beitrag:
KILO (01.08.2023), Meisterkäfer (02.08.2023), XaviElschwalbo (01.08.2023)
  #209  
Alt 01.08.2023, 20:14
SteffAC SteffAC ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 22.06.2015
Beiträge: 2.331
Abgegebene Danke: 807
Erhielt 4.450 Danke für 1.415 Beiträge
„Der Assistent hatte den Eindruck, dass der Kontakt länger dauerte, sich fortsetzte, bis die Duellanten die Strafraumgrenze erreichten.“

Wie soll denn ein Kontakt länger andauern, wenn der TW hinausstürmt und etwas unbeholfen den Stürmer umbolzt? Dann doch einfach den Fehler eingestehen und fertig. So wird’s albern. Meine Güte.
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu SteffAC für den nützlichen Beitrag:
#14 (01.08.2023), Achim F. (01.08.2023), Andreas (01.08.2023), chris2010 (01.08.2023), Meisterkäfer (02.08.2023), miba222 (01.08.2023), Mott (02.08.2023)
  #210  
Alt 01.08.2023, 20:15
Elofant Elofant ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 20.10.2021
Beiträge: 641
Abgegebene Danke: 571
Erhielt 646 Danke für 301 Beiträge
Zitat:
Zitat von KILO Beitrag anzeigen
ich kann den Artikel leider nicht lesen aber das "leider" ist schon sehr sehr unglücklich gewählt in dem Zusammenhang.
Unglücklich gewählt...du bist wirklich seeehr nett.
Würde eher sagen, es passt zum Gesamtkontext.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Elofant für den nützlichen Beitrag:
KILO (01.08.2023)
  #211  
Alt 01.08.2023, 20:15
adler adler ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 1.934
Abgegebene Danke: 458
Erhielt 1.397 Danke für 456 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Ich flippe gleich aus. Das klingt, als ob sie beide in die gleiche Richtung gelaufen wären. Meine Fresse, der Johnen ist weiter aus dem 16'er hinausgelaufen. Wollen die uns ver*******rn. Nicht zu fassen.

"Der Assistent hatte den Eindruck, dass der Kontakt länger dauerte, sich fortsetzte, bis die Duellanten die Strafraumgrenze erreichten.“
Ist mir beim Lesen erst gar nicht aufgefallen. Das ist schon ziemlich überragend

Sich als Schiri nach der Entscheidung nicht zu äußern ist für mich nicht verständlich und charakterlich sehr schwach. Sowas wiegt für mich oft mehr als der Fehler. Sich schön hinter dem Verband verstecken, die machen das schon und irgendwann redet da keiner mehr drüber.
Mit Zitat antworten
  #212  
Alt 01.08.2023, 20:17
chris2010 chris2010 ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 5.358
Abgegebene Danke: 10.866
Erhielt 8.243 Danke für 2.795 Beiträge
Zitat:
Zitat von LinkerVogel Beitrag anzeigen
...
„Der Assistent hatte den Eindruck, dass der Kontakt länger dauerte, sich fortsetzte, bis die Duellanten die Strafraumgrenze erreichten.“ Und weil diese Linie zum Strafraum gehört, wurde auf Foul im Strafraum, mit der Konsequenz Strafstoß, entschieden. Ulankiewicz folgte seinem Assistenten und gab nach kurzer Abstimmung Elfmeter – kurz vor Toresschluss. „Mit den Fernsehbildern konnte man leider die nicht korrekte Wahrnehmung belegen“, räumt Oprei ein
...kann mir hier mal einer helfen? ich versuche wirklich zu verstehen, was er damit meint? ...
Nein, da kann Dir keiner helfen, versuch es bitte nicht. Das wird von Statement zu Statement peinlicher, was von Verbandsseite kommt. Beide "Duellanten" liefen aufeinander zu, in entgegengesetzte Richtungen, die einzige Möglichkeit, dass beide die Strafraumgrenze erreichen, wäre gewesen, dass Benschop den wohl deutlich leichteren Johnen mit seiner Wucht mitnimmt. Vielleicht glaubt der Assistent aber auch gesehen zu haben, dass der zwei Meter neben Benschop, aber in die gleiche Richtung laufende Aachener Innenverteidiger diesen irgendwie über eine längere Strecke gefoult hat. Ich fand den Schiedsrichter vorher bis auf die Brasnic-Szene ganz okay, Regionalliga halt, aber durch diesen Fehler sollte er sich mindestens für diese Saison disqualifiziert haben. Alles andere wäre... Aber da sind wir wieder am Anfang.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
LinkerVogel (01.08.2023)
  #213  
Alt 01.08.2023, 20:18
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 2.111
Abgegebene Danke: 2.752
Erhielt 4.464 Danke für 1.436 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
https://www.aachener-zeitung.de/loka...NwFCm6FjLtVVL0

Der Schiedsrichterassistent hatte den Eindruck, dass der Kontakt länger angedauert, bis zur Strafraumgrenze. Der Schiedsrichter folgte seinem Assistenten und gab nach kurzer Abstimmung Elfmeter.
Au Hur, ich fahr gleich nach Roetgen.
da kriech isch Puls von.....
Mit Zitat antworten
  #214  
Alt 01.08.2023, 20:20
Elofant Elofant ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 20.10.2021
Beiträge: 641
Abgegebene Danke: 571
Erhielt 646 Danke für 301 Beiträge
Zitat:
Zitat von SteffAC Beitrag anzeigen
„Der Assistent hatte den Eindruck, dass der Kontakt länger dauerte, sich fortsetzte, bis die Duellanten die Strafraumgrenze erreichten.“

Wie soll denn ein Kontakt länger andauern, wenn der TW hinausstürmt und etwas unbeholfen den Stürmer umbolzt? Dann doch einfach den Fehler eingestehen und fertig. So wird’s albern. Meine Güte.
Vor allem, steht in den Regeln nicht was von Erstkontakt????
Demnach benötigen wir schnellst eine deutliche Definition von Erstkontakt.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Elofant für den nützlichen Beitrag:
miba222 (01.08.2023)
  #215  
Alt 01.08.2023, 20:37
Uwe666 Uwe666 ist offline
Talent
 
Registriert seit: 23.05.2023
Beiträge: 152
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 98 Danke für 54 Beiträge
Zitat:
Zitat von AquisGrana1995 Beitrag anzeigen
Unantastbar.
keine Selbstreflexion.
jegliche Art von Kritik gekonnt ignorieren.
Fehler nicht eingestehen, sondern schönreden.
Falsche .
Geht das nicht sehr vielen Menschen so ?
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Uwe666 für den nützlichen Beitrag:
APK (01.08.2023), Braveheart (01.08.2023)
  #216  
Alt 01.08.2023, 20:42
Benutzerbild von KILO
KILO KILO ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.058
Abgegebene Danke: 782
Erhielt 1.872 Danke für 774 Beiträge
Joar schon...
Aber einem Verband der, wie bereits ein Vorredner sagte, von den Fans und Vereinen fordert und verlangt, dem könnte man auch schon mal etwas Fingerspitzengefühl zumuten.
__________________
Das Schönste in Köln ist die Autobahn nach Aachen!! :klatschen:
Mit Zitat antworten
  #217  
Alt 01.08.2023, 20:51
Benutzerbild von Aix-la-Chapelle
Aix-la-Chapelle Aix-la-Chapelle ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.729
Abgegebene Danke: 4.092
Erhielt 9.795 Danke für 3.663 Beiträge
Ich flippe gleich aus. Das klingt, als ob sie beide in die gleiche Richtung gelaufen wären. Meine Fresse, der Johnen ist weiter aus dem 16'er hinausgelaufen. Wollen die uns ver*******rn. Nicht zu fassen.

"Der Assistent hatte den Eindruck, dass der Kontakt länger dauerte, sich fortsetzte, bis die Duellanten die Strafraumgrenze erreichten.“
__________________
Mit Zitat antworten
  #218  
Alt 01.08.2023, 21:35
Benutzerbild von Aix-la-Chapelle
Aix-la-Chapelle Aix-la-Chapelle ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.729
Abgegebene Danke: 4.092
Erhielt 9.795 Danke für 3.663 Beiträge
Ach ja, wer hat, kann mal auf Facebook die beiden Artikel auf der Seite des Westdeutschen Fußballverbandes anschauen. Und natürlich, wenn er mal kräftig Luft geholt hat, denen dazu was kommentieren.
__________________
Mit Zitat antworten
  #219  
Alt 01.08.2023, 21:37
Benutzerbild von Pascalinho
Pascalinho Pascalinho ist gerade online
Veteran
 
Registriert seit: 20.03.2023
Beiträge: 1.433
Abgegebene Danke: 2.592
Erhielt 2.004 Danke für 764 Beiträge
Also ich weiß ja nicht wie ihr das versteht, aber könnte es sein dass der Assistent das Foul garnicht beim Johnen gesehen hat sondern beim Innenverteidiger der neben/hinter Benschop hergelaufen ist..?
Das wäre aus seinem Winkel gesehen garnicht sooo unwahrscheinlich.. Und der Schiri hat sich dann auf die Aussagen des Assistenten verlassen.. Wäre eine Erklärung, aber definitiv dürfte dann der Linienrichter nie wieder ein Spiel leiten..

Was mich aber auch so extrem aufregt.. Fans, Vereine und Verantwortliche MÜSSEN Fehlerfrei sein, da sie sonst bestraft werden.. Schiedsrichter, der Verband und sonstige Anzugsträger dürfen, ohne Strafen zu erwarten, Fehler machen und können diese sogar unbegründet so stehen lassen.. Entschuldigen muss man sich natürlich auch nicht.. sind ja nur Menschen.. Moberz, der/die Becherwerfer, die Ultras usw. nicht oder was??!...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pascalinho für den nützlichen Beitrag:
PaTroNuS (02.08.2023)
  #220  
Alt 01.08.2023, 21:40
V-Blocker V-Blocker ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.04.2016
Beiträge: 890
Abgegebene Danke: 1.501
Erhielt 1.200 Danke für 478 Beiträge
Zitat:
Zitat von Elofant Beitrag anzeigen
Vor allem, steht in den Regeln nicht was von Erstkontakt????
Demnach benötigen wir schnellst eine deutliche Definition von Erstkontakt.
Also ich interpretiere das mal so:
Der Erstkontakt begann etwa 2m vor der Stafraumgrenze und hat sich dann über einen gewissen Zeitraum in den Strafraum verlagert. Ok, verar...en kann ich mich selber, aber dass der Verband sowas raushaut und die Schiris das im Bruchteil einer Sekunde völlig richtig entschieden haben sollen und alle anderen Zeugen nur Idioten sind, zeigt doch auf, dass wir alle noch von viel von diesem Verband lernen können.
__________________
Die Kunst des Autofahrens: So langsam wie möglich der Schnellste zu sein.
Emerson Fittipaldi
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung