Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1461  
Alt 08.02.2024, 09:33
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.970
Abgegebene Danke: 5.022
Erhielt 7.800 Danke für 2.256 Beiträge
Zitat:
Zitat von hemingway Beitrag anzeigen
Okay, i understand! Ich bin mehr daran kleben geblieben, dass HB den Spielern den Druck nimmt. Mir gefāllt das Refraiming. Vom Druck zur Freude, vom Blockiertsein zum freien Aufspielen, von der Angst zum Willen. Klassisches NLP.

Was Bedeutungs-Frames angeht und die Energien, die ihr Wechsel erzeugt, da ist der Heiner schon auffällig bewandert und interessiert, das stimmt. Das hat einen immensen Stellenwert in (der öffentlichen Darstellung) seiner Arbeit.
Obs das immer so "drauf" und überall plakatiert braucht, da bin ich dann auch fachlich anderer Meinung.
(Bestes Beispiel Klopp, der da extrem nachgereift ist.)
Bin aber auch kein 23jähriger Mann mehr und kicken konnte ich eh nie richtig;-)

alemannia - im rahmen
#14
Mit Zitat antworten
Werbung
  #1462  
Alt 08.02.2024, 12:28
Benutzerbild von Tünnes
Tünnes Tünnes ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 24.07.2020
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 71
Erhielt 194 Danke für 51 Beiträge
Zitat:
Zitat von horst Beitrag anzeigen
... Natürlich wird da inhaltlich diskutiert. Und ich finde nichts daran unfair, sondern einfach knallhart auf den Punkt gebracht. [1] ... eine gerechtfertigte Einschätzung, die ja die meisten Beobachter so getroffen haben. [2]
Zu [1] es war eine absolut unfaire Betrachtung, da es sich nicht um das Statement selbst, sondern einzig um eine, durch persönlich Meinung eingefärbte Umformulierung drehte. Ich gebe dir gerne Beispiele:
"Zusammengefasst so hieß: Lasst uns mit dem ganzen Kram in Ruhe![...]Dann wurde noch irgend ein Plakat, das auf irgend einer Demo mal gezeigt wurde[...]"

Nichts aber auch Garnichts zu der ausführlichen und unmissverständlichen Distanzierung von "Hass, Hetze und Extremismus", im Wortlaut, des ersten Statements.
Sowas zu unterschlagen ist schlicht weg Framing.

Zu [2] Die meisten Beobachter haben das so gesehen? Das glaub ich nicht. Die reinen Zahlen von über 5.000 Likes sprechen schon dagegen, die zahlreichen Kommentare die sich solidarisch mit der Alemannia zeigen, sprechen dagegen.
Wenn eine Gruppe Links der Mitte das auf die Alemannia "Eingetrete" abfeiert, ist das noch lange nicht die "Mehrheit" und komm mir nicht mit "Jaaaa, alles AfDler die das Statement feiern". Auch der Alemannia "Vertreter" auf der Demo Friedrich Jeschke ist Fraktionsvorsitzender der Linken und Volt in Köln, im Rat. Natürlich ist er gegen alles rechts der Mitte. Die Alemannia hat aber auch einen riesen Haufen CDU Fans im Stadion, die werden aber alle samt unterschlagen in dieser vermeintlich "breiten" Empörung.

So das sind meine 5 Pfennig zur Nachbetrachtung der Causa "Statement"
Man kann das Statement falsch und schlecht finden. Aber wenn man das ganze für zichtausen Leute nochmal aufbereitet, erwarte ich auch eine Auseinandersetzung mit dem tatsächlichen und nicht mit einer verskandalisierten Version und nicht mit Worten die man der Alemannia in den Mund legt.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Tünnes für den nützlichen Beitrag:
Odin (10.02.2024), Pascalinho (09.02.2024), Sven_89x (08.02.2024)
  #1463  
Alt 08.02.2024, 12:43
Tivolist Tivolist ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 18.09.2011
Beiträge: 522
Abgegebene Danke: 732
Erhielt 787 Danke für 296 Beiträge
"Alemannia Aachen: Comeback von Scepanik rückt näher

29-Jähriger hat Muskelfaserrisses in der Wade noch nicht auskuriert.

Heiner Backhaus, Cheftrainer beim West-Regionalligisten Alemannia Aachen, muss auch Top-Spiel am Samstag, 14 Uhr, gegen Rot-Weiß Oberhausen, weiter auf Mittelfeldspieler Lukas Scepanik (auf dem Foto links) verzichten. Der 29-Jährige hat sich einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen und wird in den nächsten zwei Wochen zurückerwartet."

„Lukas wird behutsam aufgebaut“, sagt Backhaus im Gespräch mit MSPW. „Wir freuen uns auf die Partie gegen Rot-Weiß Oberhausen, wollen unsere Tabellenführung möglichst mit dem nächsten Dreier verteidigen.“

https://www.media-sportservice.de/20...rueckt-naeher/
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Tivolist für den nützlichen Beitrag:
Kosh (09.02.2024), Tünnes (08.02.2024)
  #1464  
Alt 09.02.2024, 22:11
Printenkopp Printenkopp ist offline
Talent
 
Registriert seit: 07.07.2023
Beiträge: 159
Abgegebene Danke: 308
Erhielt 157 Danke für 73 Beiträge
Im bayerischen Fußball werden Rassismus, Antisemitismus und Diskriminierungen künftig härter geahndet. Der Bayerische Fußball-Verband kooperiert dafür mit der Generalstaatsanwalt in München. https://www.kicker.de/hass-und-gewal...995192/artikel
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Printenkopp für den nützlichen Beitrag:
printenduevel (09.02.2024), Rodannia (10.02.2024)
  #1465  
Alt 15.02.2024, 09:34
Benutzerbild von Max
Max Max ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.667
Abgegebene Danke: 3.731
Erhielt 4.133 Danke für 1.157 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Im Dezember waren wir Thema im britischen Guardian. In UK haben fast alle Teams Spitznamen; in Deutschland sind neben uns nur die Ziegen erwähnenswert.
https://www.theguardian.com/sport/20...ames-world-cup
Da lässt der Artikel in Deutschland aber doch einiges aus. Die Zebras, die Roten Teufel (vielleicht wegen der Red Devils ausgelassen), die Knappen, die Löwen...
__________________
"Man kann immer nach dem Negativen fragen." - Dr. Jürgen Linden
Mit Zitat antworten
  #1466  
Alt 15.02.2024, 18:21
Steen Steen ist offline
Talent
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 190
Abgegebene Danke: 1.142
Erhielt 432 Danke für 123 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Im Dezember waren wir Thema im britischen Guardian. In UK haben fast alle Teams Spitznamen; in Deutschland sind neben uns nur die Ziegen erwähnenswert.
https://www.theguardian.com/sport/20...ames-world-cup





Du meinst nicht den MSV (Meiderich), die Zebras ?

Soweit ich es beurteilen kann ist der Begriff Ziegen nur im Westen Deutschlands ein Begriff.
Mit Zitat antworten
  #1467  
Alt 15.02.2024, 18:39
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 4.945
Abgegebene Danke: 10.021
Erhielt 13.079 Danke für 3.151 Beiträge
Zitat:
Zitat von Steen Beitrag anzeigen
Du meinst nicht den MSV (Meiderich), die Zebras ?
Soweit ich es beurteilen kann ist der Begriff Ziegen nur im Westen Deutschlands ein Begriff.

Nee, nicht die Zebras - die "billy goats"/ Geißböcke waren im Artikel im "Guardian" gemeint. Also die, die wir "Ziegen" nennen.

Ich fand es bemerkenswert, dass eine der größten britischen Tageszeitungen bei nicknames für Vereine in Deutschland zuallererst an unsere Alemannia denkt. Kartoffelkäfer gehören zum Traditionsbestand, wäre doch eigentlich schön, mal wieder ganz retro mit engen, schmalen schwarzgelben Streifen auf dem Trikot aufzulaufen.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Aix-la-Chapelle (15.02.2024), Steen (15.02.2024)
  #1468  
Alt 18.02.2024, 23:04
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 2.831
Abgegebene Danke: 592
Erhielt 3.975 Danke für 1.021 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Gute Güte... da war ich damals. Eine Woche vor Beginn unserer ersten Zweitligasaison (gegen die Stuttgarter Kickers). Dachte mir erst nichts dabei als mir eine Mitfluggelegenheit angeboten wurde.

Dann hieß es Abflug Maastricht. Sah damals nicht viel anders aus wie heute Merzbrück. Zu Fuß über das Flugfeld zu zwei kleinen Propeller Maschinen. Ich kurz überlegt wieder umzukehren... wäre aber ja auch irgendwie doof gewesen. Da passten jeweils so ca. 15 Leute rein. Aufrecht zu seinem Sitz gehen, ging nicht. War zu tief. Rechts und links jeweils ein Sitz. Klapperte ziemlich beim Flug, unsere Spieler schauten auch nicht alle vergnügt.

Flug ging bis Hof. Dort wartete ein Bus, der uns nach Plauen brachte. Zurück ging es übrigens später genauso. Unterwegs ging es hinter der ehemaligen Grenze durch echte Geisterdörfer. Da lebte kaum noch einer, die waren schon alle im Westen.

Und besonders wohl fühlte ich mich im Stadion dann auch nicht. Als ich da den Spielbericht ausfüllte, beäugten die mich da wie einen Eindringling. Dann brachte ich Eugen Hach ganz stolz die gegnerische Aufstellung. Da guckt der mich an und sagt, meinste da kenn ich einen von.

Das Spiel war dann auch nichts. Spätestens jetzt wusste aber jeder, dass der Ligaauftakt kein Zuckerschlecken wird.

Was war ich froh an dem Tag wieder gesund zuhause zu sein. Das Pokalaus war mir tatsächlich egal und der 1. Spieltag eine Woche später war ja auch fulminant.

Fiel mir gerade wieder alles ein als ich Plauen las
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang für den nützlichen Beitrag:
Alemanniac (19.02.2024), Andreas (19.02.2024), ATSV-Mow (19.02.2024), Braveheart (19.02.2024), DerPaul (19.02.2024), Metalkuchen (19.02.2024), Pepe (19.02.2024), smannia (18.02.2024), virus (18.02.2024)
  #1469  
Alt 18.02.2024, 23:41
Benutzerbild von virus
virus virus ist gerade online
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.801
Abgegebene Danke: 625
Erhielt 1.472 Danke für 620 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
Gute Güte... da war ich damals. Eine Woche vor Beginn unserer ersten Zweitligasaison (gegen die Stuttgarter Kickers). Dachte mir erst nichts dabei als mir eine Mitfluggelegenheit angeboten wurde.

Dann hieß es Abflug Maastricht. Sah damals nicht viel anders aus wie heute Merzbrück. Zu Fuß über das Flugfeld zu zwei kleinen Propeller Maschinen. Ich kurz überlegt wieder umzukehren... wäre aber ja auch irgendwie doof gewesen. Da passten jeweils so ca. 15 Leute rein. Aufrecht zu seinem Sitz gehen, ging nicht. War zu tief. Rechts und links jeweils ein Sitz. Klapperte ziemlich beim Flug, unsere Spieler schauten auch nicht alle vergnügt.

Flug ging bis Hof. Dort wartete ein Bus, der uns nach Plauen brachte. Zurück ging es übrigens später genauso. Unterwegs ging es hinter der ehemaligen Grenze durch echte Geisterdörfer. Da lebte kaum noch einer, die waren schon alle im Westen.

Und besonders wohl fühlte ich mich im Stadion dann auch nicht. Als ich da den Spielbericht ausfüllte, beäugten die mich da wie einen Eindringling. Dann brachte ich Eugen Hach ganz stolz die gegnerische Aufstellung. Da guckt der mich an und sagt, meinste da kenn ich einen von.

Das Spiel war dann auch nichts. Spätestens jetzt wusste aber jeder, dass der Ligaauftakt kein Zuckerschlecken wird.

Was war ich froh an dem Tag wieder gesund zuhause zu sein. Das Pokalaus war mir tatsächlich egal und der 1. Spieltag eine Woche später war ja auch fulminant.

Fiel mir gerade wieder alles ein als ich Plauen las
Geiles Anektödchen, gerne mehr aus deiner Zeit als Staffmember
__________________
Bernd Krauss über Erik Meijer
Der springt beim Kopfball vier Meter hoch. Doch zum Glück weiß er da oben nicht mehr, wo das Tor steht.
Mit Zitat antworten
  #1470  
Alt 19.02.2024, 03:00
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 3.018
Abgegebene Danke: 3.743
Erhielt 5.034 Danke für 1.630 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
Gute Güte... da war ich damals. Eine Woche vor Beginn unserer ersten Zweitligasaison (gegen die Stuttgarter Kickers). Dachte mir erst nichts dabei als mir eine Mitfluggelegenheit angeboten wurde.

Dann hieß es Abflug Maastricht. Sah damals nicht viel anders aus wie heute Merzbrück. Zu Fuß über das Flugfeld zu zwei kleinen Propeller Maschinen. Ich kurz überlegt wieder umzukehren... wäre aber ja auch irgendwie doof gewesen. Da passten jeweils so ca. 15 Leute rein. Aufrecht zu seinem Sitz gehen, ging nicht. War zu tief. Rechts und links jeweils ein Sitz. Klapperte ziemlich beim Flug, unsere Spieler schauten auch nicht alle vergnügt.

Flug ging bis Hof. Dort wartete ein Bus, der uns nach Plauen brachte. Zurück ging es übrigens später genauso. Unterwegs ging es hinter der ehemaligen Grenze durch echte Geisterdörfer. Da lebte kaum noch einer, die waren schon alle im Westen.

Und besonders wohl fühlte ich mich im Stadion dann auch nicht. Als ich da den Spielbericht ausfüllte, beäugten die mich da wie einen Eindringling. Dann brachte ich Eugen Hach ganz stolz die gegnerische Aufstellung. Da guckt der mich an und sagt, meinste da kenn ich einen von.

Das Spiel war dann auch nichts. Spätestens jetzt wusste aber jeder, dass der Ligaauftakt kein Zuckerschlecken wird.

Was war ich froh an dem Tag wieder gesund zuhause zu sein. Das Pokalaus war mir tatsächlich egal und der 1. Spieltag eine Woche später war ja auch fulminant.

Fiel mir gerade wieder alles ein als ich Plauen las
Guck an , der Herr im Flieger
Wir sind die Tour mit dem Bus - Es war ein Kackspiel in Plauen
Dafür war das 4:1 gegen die Stuttgarter Snickers ein wenig Entschädigung
Bochum anschließend mit 6000 und eine 0:5 Klatsche aber trotzdem Party im Ruhrstadion….das war richtig großer Support
__________________
Ende aus Micky Maus
Mit Zitat antworten
  #1471  
Alt 19.02.2024, 03:14
Tivolist Tivolist ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 18.09.2011
Beiträge: 522
Abgegebene Danke: 732
Erhielt 787 Danke für 296 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Guck an , der Herr im Flieger
Wir sind die Tour mit dem Bus - Es war ein Kackspiel in Plauen
Dafür war das 4:1 gegen die Stuttgarter Snickers ein wenig Entschädigung
Bochum anschließend mit 6000 und eine 0:5 Klatsche aber trotzdem Party im Ruhrstadion….das war richtig großer Support
In Bochum war ich damals auch - Wahnsinnsstimmung trotz der Klatsche! Und für mich eines der geilsten Stadien überhaupt in Deutschland.
Mit Zitat antworten
  #1472  
Alt 19.02.2024, 16:46
Aixi Aixi ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 27.06.2023
Beiträge: 490
Abgegebene Danke: 474
Erhielt 606 Danke für 227 Beiträge
Zitat:
Zitat von ZappelPhilipp Beitrag anzeigen
Weiter, immer weiter ... zur AZ
Zitat:
Julian Schwermann, Florian Heister, Lukas Scepanik und tatsächlich auch Sascha Marquet haben am Montag mit Athletiktrainer Thomas Klimmeck trainiert. Schwermann wird gegen den FC Gütersloh wieder einsatzbereit sein, eventuell ist auch Scepanik erstmals nach sechs Wochen wieder eine Option für den Kader.
.........
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aixi für den nützlichen Beitrag:
Kosh (19.02.2024)
  #1473  
Alt 19.02.2024, 16:56
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 3.386
Abgegebene Danke: 3.021
Erhielt 5.665 Danke für 1.887 Beiträge
Zitat:
Zitat von Tivolist Beitrag anzeigen
In Bochum war ich damals auch - Wahnsinnsstimmung trotz der Klatsche! Und für mich eines der geilsten Stadien überhaupt in Deutschland.
wie war das nochmal:

.... wir haben 5:0 verloren... hipp hipp hurraaa... alemanniaaaahaa

Wer das Spiel nicht gesehen hat, musste denken, dass wir weiter Tabellenführer wären.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
Tivolist (19.02.2024)
  #1474  
Alt 19.02.2024, 17:05
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 2.062
Abgegebene Danke: 2.692
Erhielt 4.351 Danke für 1.403 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
Gute Güte... da war ich damals. Eine Woche vor Beginn unserer ersten Zweitligasaison (gegen die Stuttgarter Kickers). Dachte mir erst nichts dabei als mir eine Mitfluggelegenheit angeboten wurde.

Dann hieß es Abflug Maastricht. Sah damals nicht viel anders aus wie heute Merzbrück. Zu Fuß über das Flugfeld zu zwei kleinen Propeller Maschinen. Ich kurz überlegt wieder umzukehren... wäre aber ja auch irgendwie doof gewesen. Da passten jeweils so ca. 15 Leute rein. Aufrecht zu seinem Sitz gehen, ging nicht. War zu tief. Rechts und links jeweils ein Sitz. Klapperte ziemlich beim Flug, unsere Spieler schauten auch nicht alle vergnügt.

Flug ging bis Hof. Dort wartete ein Bus, der uns nach Plauen brachte. Zurück ging es übrigens später genauso. Unterwegs ging es hinter der ehemaligen Grenze durch echte Geisterdörfer. Da lebte kaum noch einer, die waren schon alle im Westen.

Und besonders wohl fühlte ich mich im Stadion dann auch nicht. Als ich da den Spielbericht ausfüllte, beäugten die mich da wie einen Eindringling. Dann brachte ich Eugen Hach ganz stolz die gegnerische Aufstellung. Da guckt der mich an und sagt, meinste da kenn ich einen von.

Das Spiel war dann auch nichts. Spätestens jetzt wusste aber jeder, dass der Ligaauftakt kein Zuckerschlecken wird.

Was war ich froh an dem Tag wieder gesund zuhause zu sein. Das Pokalaus war mir tatsächlich egal und der 1. Spieltag eine Woche später war ja auch fulminant.

Fiel mir gerade wieder alles ein als ich Plauen las
ich war damals auch da. Mit dem Bus. Ein Höllentrip und ein knall heißer Tag.
Heute tue ich mir diese langen Busfahrten nicht mehr an.
Mit Zitat antworten
  #1475  
Alt 20.02.2024, 19:35
Der Lucía ihr Paco Der Lucía ihr Paco ist offline
Talent
 
Registriert seit: 18.04.2023
Beiträge: 134
Abgegebene Danke: 162
Erhielt 236 Danke für 65 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klaas Beitrag anzeigen
https://youtu.be/cKmzhWCSuoU?si=SmOMfbOJs3dDX7TT

Wir sind bald in der Szene scheinbar ein gern besuchter Verein
Wow, nach 5 Tagen fast 150.000 Abrufe - was für eine Reichweite ...
Mit Zitat antworten
  #1476  
Alt 20.02.2024, 20:58
Benutzerbild von virus
virus virus ist gerade online
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.801
Abgegebene Danke: 625
Erhielt 1.472 Danke für 620 Beiträge
Zitat:
Zitat von Der Lucía ihr Paco Beitrag anzeigen
Wow, nach 5 Tagen fast 150.000 Abrufe - was für eine Reichweite ...
Nun, 75k sind alleine von mir
__________________
Bernd Krauss über Erik Meijer
Der springt beim Kopfball vier Meter hoch. Doch zum Glück weiß er da oben nicht mehr, wo das Tor steht.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu virus für den nützlichen Beitrag:
Düsseldorfer (20.02.2024)
  #1477  
Alt 21.02.2024, 19:31
Benutzerbild von Achim
Achim Achim ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 690
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 147 Danke für 53 Beiträge
Zitat:
Zitat von Tünnes Beitrag anzeigen
Hat einer die "11Freunde Nr. 267 - Februar 2024"

Angeblich gibt es da wohl ein recht ausführliches Interview mit Anton Heinz.
Wäre es Möglich den Text hier reinzukopieren oder Fotos/Scans zu bekommen?
Es gibt eine Seite Text (Interview) und eine mit einem ganzseitigen Foto. Inhaltlich gehts nur um Freistöße. Fands durchaus interessant zu lesen, aber nur dafür würde ich die Zeitschrift nicht kaufen. Den Text möchte ich hier nicht reinkopieren, von wegen Urheberrecht und so...
Mit Zitat antworten
  #1478  
Alt 25.02.2024, 12:38
Benutzerbild von Achim
Achim Achim ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 690
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 147 Danke für 53 Beiträge
"Nett" das Zitat verfälscht vom Reviersport. Statt "Wir haben die besten Fans in ganz Deutschland" hat er ja gesagt: "Wir haben in diesem Format die besten Fans in ganz Deutschland." Und das Format ist die 4. Liga, da kommt ja tatsächlich nix an Aachen ran.
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Achim für den nützlichen Beitrag:
#14 (25.02.2024), Frankenberger Junge (25.02.2024), HauDeMull (25.02.2024), Tivolist (25.02.2024), Zschauspieler (25.02.2024)
  #1479  
Alt 25.02.2024, 14:53
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.621
Abgegebene Danke: 5.080
Erhielt 5.358 Danke für 2.231 Beiträge
Zitat:
Zitat von Der Lucía ihr Paco Beitrag anzeigen
https://www.youtube.com/watch?v=cKmzhWCSuoU
Fast genau 170.000 visits nach 9 Tagen - das muss wohl dieses Internet sein ...
Kein Wunder, dass so einer hofiert wird - bei der Reichweite und der sogar stark internationalen Orientierung. Der hat bestimmt viel Geld dafür gekriegt hat, oder? Dafür würde auch seine durchweg euphorische Schilderung sprechen.
Der Kartoffelkäfer hat für sein Video vom Spiel gegen Viktoria Köln übrigens etwas über 5000 visits - und das ist ja schon gut ...
Ich glaube kaum, dass der mit rund 64200 Followern auf YouTube nennenswert Geld damit macht.
Keine Ahnung, aber ich denke das was er damit verdient wird vermutlich eher gerade mal die Reisekosten decken.
__________________
Spielt am Sonntag unser Fußballklub...
Mit Zitat antworten
  #1480  
Alt 25.02.2024, 15:05
Tivolist Tivolist ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 18.09.2011
Beiträge: 522
Abgegebene Danke: 732
Erhielt 787 Danke für 296 Beiträge
Abozahl ist irrelevant. Er hatte in den letzten 30 Tagen rund 550.000 Aufrufe. Das ist nicht sooo schlecht.

https://socialblade.com/youtube/chan...7hxsgr9YtHrwDg

Das hochzurechnen, ist allerdings äußerst schwierig.
Bei seinem Themenbereich würde ich das untere Drittel an Erlösen pro 1.000 Views ansetzen - bei Finanzthemen ist das bspw. ein Vielfaches.

Konservativ gehe ich von 2-3 Euro aus, womit man dann bei 1.100 - 1.650 Euro brutto wäre.

So übel ist das nun wahrlich nicht für ein Hobby. Wobei der Aufwand (zeitlich und Reisekosten) natürlich unbekannt ist.

Geändert von Tivolist (25.02.2024 um 15:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Tivolist für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (25.02.2024), HauDeMull (25.02.2024)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung