Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Alemannia - Volleyball

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.10.2008, 12:25
Benutzerbild von echteralemanne
echteralemanne echteralemanne ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.339
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 341 Danke für 126 Beiträge
1.11.08 - 19.00 Uhr gegen Suhl

Ob nochmal soviel Zuschauer kommen?

Einigen (älteren) war es wohl zu laut letzte Woche! (Luxusproblem oder zu hohe Bässe?)

Andererseits aber auch ein veranstaltungsarmer Samstag Abend! Allerdings geleichzeitig Amateure mit Heimspiel und ATP!

Und vielleicht kleine Chance auf Satzgewinn (oder mehr)?

Wird werden sehen!

Gruß
Werner
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 01.11.2008, 12:07
Benutzerbild von nilson
nilson nilson ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.644
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge
Zitat:
Zitat von echteralemanne Beitrag anzeigen
Einigen (älteren) war es wohl zu laut letzte Woche! (Luxusproblem oder zu hohe Bässe?)
Auf dem Tivoli ist es sicher nicht leiser
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.11.2008, 13:07
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Privat Account Admin
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 2.913
Abgegebene Danke: 627
Erhielt 4.300 Danke für 1.082 Beiträge
Zweites Heimspiel - gegen den Deutschen Pokalsieger

Die „Ladies in Black“ empfangen Samstag abend den VfB Suhl

Der vierte richtige Brocken der Liga ist beim zweiten Heimspiel zu Gast. Samstagabend um 19.00 Uhr wird in der Neuköllner Strasse erneut ein Kracher der vergangenen Saison zu sehen sein. Der letztjährige Tabellenvierte der Meisterrunde (übrigens punktgleich mit den Rängen 2 und 3) und gleichzeitige Pokalsieger aus Thüringen ist der vierte Gegner des Aufsteigers Alemannia Aachen in der noch jungen Erstliga-Saison.

Ob es vor heimischer Kulisse wieder gelingt, eine kleine Sensation zu schaffen wie gegen Dresden, als man einen Satz gewinnen konnte? Die Suhlerinnen, welche sich die Meisterschaft zum Ziel gesetzt haben, konnten alle drei Partien gewinnen, mussten jedoch dabei drei Sätze dem Gegner überlassen (zu Hause 3:0 gegen Münster, in Sonthofen 3:1 und zuletzt im Heimspiel gegen den starken Aufsteiger aus Stuttgart 3:2).

Der Kader von Trainer Mike Schöps besteht aus sechs deutschen und weiteren sechs Akteurinnen aus Serbien, Tschechien, Polen und den USA. Vor mehr als dreieinhalb Jahren kam es bereits einmal zu einer Partie zwischen diesen beiden Teams, als man im Achtelfinale des DVV-Pokals damals mit 0:3 den Thüringerinnen unterlag. Inzwischen hat sich jedoch auch auf Aachener Seite das Gesicht des Teams extrem verändert und die bisher gespielten Ergebnisse haben mindestens den Eindruck hinterlassen, dass das Saisonziel Klassenerhalt zu schaffen ist. Ob man an einem guten Tag eventuell auch ein Team wie Suhl mehr als ärgern kann, wird der Samstag abend zeigen.
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.11.2008, 21:08
WoT WoT ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.341
Abgegebene Danke: 1.611
Erhielt 599 Danke für 232 Beiträge
Leider ohne Satzgewinn verloren. Im ersten Satz wäre wohl etwas möglich gewesen. Der zweite und dritte Satz gingen dagegen recht klar an die Gäste aus Suhl.

Die Halle war mit etwa 1.000 Zuschauern gut gefüllt. Die Stimmung war angenehm. Ein schöner Abend.

Am 11. November geht es nach Leverkusen. Da wird wohl auch ein Bus angemietet. Soweit ich es verstanden habe, kosten Reise und Eintritt zusammen 20 €.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.11.2008, 13:09
Benutzerbild von Heipo
Heipo Heipo ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 236
Abgegebene Danke: 81
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von echteralemanne Beitrag anzeigen
Ob nochmal soviel Zuschauer kommen?

Einigen (älteren) war es wohl zu laut letzte Woche! (Luxusproblem oder zu hohe Bässe?)

Andererseits aber auch ein veranstaltungsarmer Samstag Abend! Allerdings geleichzeitig Amateure mit Heimspiel und ATP!

Und vielleicht kleine Chance auf Satzgewinn (oder mehr)?

Wird werden sehen!

Gruß
Werner
Hallo Werner!

Beim gestrigen Spiel gegen Suhl wurde die Zuschauerzahl des 1. Spiels gegen Dresden m. E. mühelos erreicht!

Nun zum Spiel: Vielleicht kannst Du mir einmal erklären, warum der Trainer Bina Rollersbroich nicht mehr als Libera einsetzt und dafür die arme Jennifer Schräder auf dieser Position "verheizt"? Und was sollen eigentlich die Aufschläge von Bina, die ich in den letzten 6 Jahren noch nie als Aufschlägerin gesehen habe?

Das größte Problem bei uns sind die schwachen Annahmen und das bezieht sich doch auf die Position der Libera!

Falls das Problem nicht behoben wird, haben wir auch gegen die auf unserem Niveau spielenden Konkurrentinnen nicht viel zu erwarten!

Ich habe nach dem Spiel mit vielen Leuten gesprochen und dabei festgestellt, daß sich bei allen schon wegen der Sache mit Bina ein gewisser Unmut breit macht!

Deine Meinung würde mich einmal interessieren; ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag,

viele Grüße, Heinz!
__________________
Lieber vom Leben gezeichnet als von Picasso gemalt!:aetsch:
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.11.2008, 13:48
Benutzerbild von nilson
nilson nilson ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.644
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heipo Beitrag anzeigen
Nun zum Spiel: Vielleicht kannst Du mir einmal erklären, warum der Trainer Bina Rollersbroich nicht mehr als Libera einsetzt und dafür die arme Jennifer Schräder auf dieser Position "verheizt"?
Zum einen hat Bina m.W. das letzte Spiel durchgespielt und zum anderen ist Bina auch nicht mehr die jüngste
Verheizen?????
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
volleyball

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung