Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Neuigkeiten vom Tivoli

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.07.2009, 11:14
Benutzerbild von webwolf
webwolf webwolf ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 2.869
Abgegebene Danke: 100
Erhielt 1.066 Danke für 224 Beiträge
Rasenheizung verlegt

Noch 37 Tage sind es bis zum Anstoß des ersten Spiels im neuen Stadion. Betritt man in diesen Tagen die neue Spielstätte der Schwarz-Gelben, so fällt vor allem der zügige Baufortschritt im Innenraum ins Auge. Die vielen verschiedenen Bagger und Transporter wurden von fleißigen Arbeitern abgelöst, die die Vorbereitungen für den Rasen treffen.

Dieser soll am 24. Juli verlegt werden und so stand die Anbringung der Rasenheizung in den letzten Tagen auf dem Bauplan ganz weit oben. Unzählige Meter an Kunststoffrohren wurden in gleichmäßigen Abständen verlegt und dienen später als Heizleitungen unter dem Spielfeld. Was noch folgt, sind einzelne Schichtbeläge, die mit einer Dicksode abgedeckt werden, bevor dann schließlich der grüne Spielteppich ausgelegt werden kann.

Auch die gut 20.000 Sitzschalen sind mittlerweile nahezu komplett montiert, sodass das neue Stadion rundherum in einem kräftigen Gelb erstrahlt. Unterstützt wird die farbliche Erscheinung durch die ebenfalls in Gelb angestrichenen Treppenaufgänge auf dem Bitburger Wall, wo sogar schon die ersten Wellenbrecher stehen. Lediglich der Stehplatz-kann-aber-auch-Sitzplatz-Block nebenan erhält in diesen Tagen seine letzten Sitzschalen. Einen ausgezeichneten Blick aufs Spielfeld bietet der neue Tivoli seinen Besuchern aus ziemlich jeder Ecke. Auch die bereits angebrachten niedrigen Zäune werden die Aussicht aufs Spielgeschehen nicht beeinträchtigen.

Die 16 Kioske unter Tabac Original und AachenMünchener Tribüne sowie dem Bitburger Wall werden derzeit bestückt. So befinden sich schon die ersten Küchengeräte wie Grills für Bratwürste oder Kühlschränke in den Kiosken. Auch die Zapfanlagen werden in den nächsten Tagen folgen.

Die meiste Arbeit steht den Arbeitern am Tivoli noch auf der Sparkassen Tribüne bevor. Neben der Pressetribüne muss dort besonders der komplette Business-Bereich fertig gestellt werden, doch auch hier konnte man durch Akkordarbeit in den letzten Wochen einen großen Fortschritt verzeichnen. So können bereits in vier bis fünf Tagen die Decken geschlossen werden, ehe die Möblierung erfolgt. Darüber hinaus wurde die Stromverlegung im Innenbereich der Sparkassen Tribüne abgeschlossen, sodass am kommenden Dienstag der Strom vom öffentlichen Stromversorger frei geschaltet wird.

Weniger ins heile Alemannia-Bild passt dazu die Meldung, dass Prof. Dr.-Ing. Horst Heinrichs von seinem Amt als kommissarischer Präsident des TSV Alemannia Aachen zurückgetreten ist und bei der anstehenden Mitgliederversammlung nicht mehr für ein Amt zur Verfügung stehen wird.


Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	tivoli_neu2.jpg
Hits:	22286
Größe:	39,6 KB
ID:	1329  
__________________
Lieber abwarten als gar nichts tun.
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 23.07.2009, 23:41
Benutzerbild von alemanne29
alemanne29 alemanne29 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 21.07.2009
Beiträge: 120
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
einfach geil der neume tivoli
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung