Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Fußball allgemein > National/International > Europameisterschaft 2012

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 31.05.2012, 22:14
Benutzerbild von klenkes67
klenkes67 klenkes67 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 28.08.2009
Beiträge: 1.272
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 231 Danke für 137 Beiträge
Was mich heute wieder richtig angekotzt hat..... dat die Hälfte der sogenannten Multi-Kulti Truppe bei der Hymne die Schnauze nicht auf bekamen..... angefangen beim Polen Bomber Poldi über den Ali von Madrid.

Ich ärgere mich seit Jahren das es bei den meisten wohl keine Herzensangelegenheit ist für Deutschland zu spielen und sich deutsch zu fühlen..... sprich aus Überzeugung die Hymne mit singen.

Es gab/gibt natürlich auch Ausnahmen wie Klose und Cacau...... die unsere Nationalhymne mit gesungen haben....
Mit Zitat antworten
Werbung
  #22  
Alt 31.05.2012, 23:05
Benutzerbild von petrocelli
petrocelli petrocelli ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.462
Abgegebene Danke: 1.662
Erhielt 3.194 Danke für 1.144 Beiträge
Zitat:
Zitat von klenkes67 Beitrag anzeigen
Was mich heute wieder richtig angekotzt hat..... dat die Hälfte der sogenannten Multi-Kulti Truppe bei der Hymne die Schnauze nicht auf bekamen..... angefangen beim Polen Bomber Poldi über den Ali von Madrid.

Ich ärgere mich seit Jahren das es bei den meisten wohl keine Herzensangelegenheit ist für Deutschland zu spielen und sich deutsch zu fühlen..... sprich aus Überzeugung die Hymne mit singen.

Es gab/gibt natürlich auch Ausnahmen wie Klose und Cacau...... die unsere Nationalhymne mit gesungen haben....
Mit Verlaub: Wir reden doch hier von einer Fußballmannschaft und nicht von einem Herrenchor, oder?

Ich stehe auch zu meinem Land. Aber den Patriotismus eines einzelnen mache ich jetzt nicht zwingend am Mitsingen der Hymne fest.
__________________
In der Krise beweist sich der Charakter.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu petrocelli für den nützlichen Beitrag:
Flutlicht (01.06.2012), Kleeblatt4TSV (09.06.2012)
  #23  
Alt 31.05.2012, 23:11
Benutzerbild von 12. Mann schwarz gelb
12. Mann schwarz gelb 12. Mann schwarz gelb ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.464
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 138 Danke für 81 Beiträge
Zitat:
Zitat von klenkes67 Beitrag anzeigen
Was mich heute wieder richtig angekotzt hat..... dat die Hälfte der sogenannten Multi-Kulti Truppe bei der Hymne die Schnauze nicht auf bekamen..... angefangen beim Polen Bomber Poldi über den Ali von Madrid.

Ich ärgere mich seit Jahren das es bei den meisten wohl keine Herzensangelegenheit ist für Deutschland zu spielen und sich deutsch zu fühlen..... sprich aus Überzeugung die Hymne mit singen.

Es gab/gibt natürlich auch Ausnahmen wie Klose und Cacau...... die unsere Nationalhymne mit gesungen haben....
Ich wette würden der Polen Bomber und der Ali wie du sie ja schon nennst unsere Hymne singen, würde es bestimmt auch jemand ärgern. Und wären sie von Deutschlsnd nicht überzeugt, würden sie nicht für dieses Land spielen. Ich denke dieses nicht mitsingen hat etwas mit Respekt zu tun.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 31.05.2012, 23:15
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 19.395
Abgegebene Danke: 4.145
Erhielt 7.277 Danke für 3.252 Beiträge
Zitat:
Zitat von klenkes67 Beitrag anzeigen
Was mich heute wieder richtig angekotzt hat..... dat die Hälfte der sogenannten Multi-Kulti Truppe bei der Hymne die Schnauze nicht auf bekamen..... angefangen beim Polen Bomber Poldi über den Ali von Madrid.

Ich ärgere mich seit Jahren das es bei den meisten wohl keine Herzensangelegenheit ist für Deutschland zu spielen und sich deutsch zu fühlen..... sprich aus Überzeugung die Hymne mit singen.

Es gab/gibt natürlich auch Ausnahmen wie Klose und Cacau...... die unsere Nationalhymne mit gesungen haben....
Klar, ein Pole und ein Brasilianer haben mitgesungen.
Das Singen der Nationalhymne hat bei uns keine Tradition.
Bei eingebürgerten Polen oder Brasilianern ist es mir vollkommen egal, ob sie mitsingen oder nicht.
Es ist mir aber eigentlich überhaupt egal.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Flutlicht (01.06.2012), Max (01.06.2012)
  #25  
Alt 31.05.2012, 23:17
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.493
Abgegebene Danke: 535
Erhielt 5.394 Danke für 2.187 Beiträge
Zitat:
Zitat von klenkes67 Beitrag anzeigen
Was mich heute wieder richtig angekotzt hat..... dat die Hälfte der sogenannten Multi-Kulti Truppe bei der Hymne die Schnauze nicht auf bekamen..... angefangen beim Polen Bomber Poldi über den Ali von Madrid.

Ich ärgere mich seit Jahren das es bei den meisten wohl keine Herzensangelegenheit ist für Deutschland zu spielen und sich deutsch zu fühlen..... sprich aus Überzeugung die Hymne mit singen.

Es gab/gibt natürlich auch Ausnahmen wie Klose und Cacau...... die unsere Nationalhymne mit gesungen haben....
Puhh! Das wird schwer zu beantworten zu sein ohne böse Kommentare zu ernten.
Wenn man in Polen geboren ist wird man sicherlich nicht inbrünstig die deutsche Hymne singen. Ist auch korrekt so.

Noch schwerer wird es wenn man sich genauer über die Nationaltäten der Spieler befasst. Ibrahimovic ist auch kein Schwede. 2 Drittel unserer Mannschaft auch nicht.

Ingesamt ein heisses Thema, aber nicht unberechtigt.

(Und Bitte! Das hat mit Rechtsextremissmus NICHTS zu tun!)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 31.05.2012, 23:20
Benutzerbild von petrocelli
petrocelli petrocelli ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.462
Abgegebene Danke: 1.662
Erhielt 3.194 Danke für 1.144 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
Ibrahimovic ist auch kein Schwede. 2 Drittel unserer Mannschaft auch nicht.
Darum spielen sie ja auch für Deutschland. Sonst würden die 2/3 ja für Schweden auflaufen.
__________________
In der Krise beweist sich der Charakter.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu petrocelli für den nützlichen Beitrag:
  #27  
Alt 01.06.2012, 00:13
Benutzerbild von Fussballjunkie
Fussballjunkie Fussballjunkie ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 877
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 184 Danke für 85 Beiträge
Wie sagte mal Kaiser Franz so schön: „Die Holländer sind keine Brasilianer.“
__________________
When you walk through a storm, hold your head up high,
and don't be afraid of the dark, at the end of the storm is a golden sky.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Fussballjunkie für den nützlichen Beitrag:
Max (01.06.2012)
  #28  
Alt 01.06.2012, 11:45
Benutzerbild von Meachem
Meachem Meachem ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 1.459
Abgegebene Danke: 392
Erhielt 114 Danke für 57 Beiträge
Naja eure Alis und Mullahs sind aber hier geboren. Cacau und Klose Musterbeispiele an Integration. Bei letzterem und seinen Polenbomber Kollegen ist es ohnehin müßig spitzfindig zu werden. Polen und Deutschland haben eine gemeinsame bewegte Geschichte.
Ich find diese Bauchgefühl Aussagen immer amüsant. Vor 150 Jahren hat man zum ersten mal überhaupt Gedanken an eine Republik verschwendet, der Großteil der Aristokratie war sogar für die Beibehaltung der Kleinstaaterei. Da haben sich bzw. da hat man Letten und Litauer als "deutsche" bezeichnet. Im Ostgebiet von Preußen wurde bis einschließlich Königsberg, sowohl deutsch als auch polnisch gesprochen.
Moderne Grenzen hin oder her. Aber ich bitte euch, "deutsche" Geschichte beginnt nicht im Jahre 1945. Wir waren immer schon ein Land der Kulturen und auch der ein- und Auswanderung (das bis in die Antike zurück).

Ich will hier nicht den Gutsmenschen raushängen lassen und ich weiss schon warum sich ein Özil für Deutschland entschieden hat. Aber misst doch nicht mit zweierlei Maß.
Wiese singt auch nicht mit. Ist es bei ihm OK weil er deutscher als ein Khedira aussieht ?
Haben unsere Helden der 90er allesamt mitgesungen ?

Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
. Ibrahimovic ist auch kein Schwede.
In Malmö geboren ...
__________________
Unser Platzwart hatte im Suff, zwölf statt elf Meter abgemessen! Ich hätte ihn erwürgen können !
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Meachem für den nützlichen Beitrag:
derBodo (01.06.2012), Kleeblatt4TSV (09.06.2012)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung