Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Fußball allgemein > National/International

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2016, 17:36
Reinach Reinach ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 30.08.2011
Beiträge: 259
Abgegebene Danke: 416
Erhielt 201 Danke für 88 Beiträge
Deniz Naki

Deniz Naki ist zwar kein ehemaliger Alemannen Spieler, stammt aber aus der Region und stand auch schon einmal auf der "Spieler-Wunschliste".
In der AN habe ich heute gelesen, dass ihm ein Prozess wegen Terrorverdachts in der Türkei droht - ich kann nur hoffen (auch wenn es mir bei dem dortigen "Herrscher Erdogan" sehr schwer fällt), dass die Gerechtigkeit siegt.
Alles Gute und viel Glück Deniz!!!
Mit Zitat antworten
Werbung

  #2  
Alt 07.11.2016, 22:28
Benutzerbild von littlefatman
littlefatman littlefatman ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.799
Abgegebene Danke: 729
Erhielt 1.159 Danke für 583 Beiträge
Zitat:
Zitat von Reinach Beitrag anzeigen
Deniz Naki ist zwar kein ehemaliger Alemannen Spieler, stammt aber aus der Region und stand auch schon einmal auf der "Spieler-Wunschliste".
In der AN habe ich heute gelesen, dass ihm ein Prozess wegen Terrorverdachts in der Türkei droht - ich kann nur hoffen (auch wenn es mir bei dem dortigen "Herrscher Erdogan" sehr schwer fällt), dass die Gerechtigkeit siegt.
Alles Gute und viel Glück Deniz!!!
http://www1.wdr.de/mediathek/audio/w...utsch-100.html

"...es gibt ein alles beherrschendes Gesprächsthema ... Gehen oder
bleiben ...." (ca. min 7 )

Das gab es früher in Deutschland auch mal, daß es für manche "klüger"
gewesen wäre zu gehen ....
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.11.2016, 23:06
Mostellaria Mostellaria ist offline
Talent
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 123
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 27 Danke für 20 Beiträge
http://www.spiegel.de/spiegel/deniz-...a-1119863.html
__________________
toestipped
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.11.2016, 06:54
Benutzerbild von Oecher in OWL
Oecher in OWL Oecher in OWL ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 995
Abgegebene Danke: 301
Erhielt 137 Danke für 68 Beiträge
Westfälisches Volksblatt vom Dienstag, den 08.11.16

Da Naki nach Leverkusen und St. Pauli als dritte Station den SC Pattaporn hatte, befasst sich die o.g. Tageszeitung heute in einem Viertelseitenartikel mit dem Thema.

Naki hat kurdische Wurzeln und spielt derzeit bei einem türkischen Drittligisten. Ihm wird Propaganda für die PKK vorgeworfen, drohendes Strafmaß fünf Jahre.

Das ihm vorgeworfene "Fehlverhalten":
- Der Vereinsname seines Clubs trägt den kurdischen Namen der Stadt.
- Er hat ein kurdisches Tattoo auf einem Arm.
- Und an erster Stelle: Er hat nach seinem Siegtreffer im Pokal gegen einen Erstligisten dieses Ereignis in einem Facebook-Post gefeiert, in diesem zu Frieden aufgerufen und den Opfern des Kurdenkonflikts gedacht.

Jeder mag selbst für sich eine Bewertung der Anschuldigungen vornehmen.
__________________
Für den Oecher an sich ist OWL die Vorhölle... die bezeichnen <censored> tatsächlich als Bier und deklarieren es als trinkbar!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.11.2016, 14:10
Benutzerbild von Oecher in OWL
Oecher in OWL Oecher in OWL ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 995
Abgegebene Danke: 301
Erhielt 137 Danke für 68 Beiträge
Stand 14:00 h am 08.11.16

Das Verfahren ist wohl eingestellt worden, die Äußerungen seien "von der Meinungsfreiheit gedeckt". (Quelle: t-offline)

Ob das wohl auch bei einem nicht so "prominenten" Beschuldigten ohne öffentlichem Interesse im Ausland so entschieden worden wäre? Ich habe da meine Zweifel...
__________________
Für den Oecher an sich ist OWL die Vorhölle... die bezeichnen <censored> tatsächlich als Bier und deklarieren es als trinkbar!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.11.2016, 15:57
Benutzerbild von blue_lagoon
blue_lagoon blue_lagoon ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 8.952
Abgegebene Danke: 3.510
Erhielt 3.926 Danke für 1.798 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oecher in OWL Beitrag anzeigen
Das Verfahren ist wohl eingestellt worden, die Äußerungen seien "von der Meinungsfreiheit gedeckt". (Quelle: t-offline)

Ob das wohl auch bei einem nicht so "prominenten" Beschuldigten ohne öffentlichem Interesse im Ausland so entschieden worden wäre? Ich habe da meine Zweifel...
Für Deniz natürlich super, aber die Einstellung ist reine Show, "seht her, unser Rechtsstaat respektiert die Meinungsfreiheit".
Bei einem Angeklagten mit einem gewissen Prominenz-Status ist sowas gut für die zur Zeit doch recht schlechte internationale Presse für Herrn E.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.11.2016, 20:23
Benutzerbild von printenduevel
printenduevel printenduevel ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.847
Abgegebene Danke: 4.167
Erhielt 2.268 Danke für 1.099 Beiträge
Nette Propaganda von Erdolf und Konsorten.

Die aktuellen Vorfälle in der Türkei und die Vorgehensweise der dortigen Machthaber haben sehr starke Parallelen mit den Geschehnissen in Hitler-Deutschland.

Ausgrenzung und Verfolgung von Minderheiten
Elimierung politischer Gegner
Außenpolitische Hinhaltetaktik
__________________
Quelle: ???
Ich bliev dich treu, ming Alemannia - ejal wat och könt, woe och ömmer vür stönt:
Vür weäde niemols ongerjoe!

Geändert von printenduevel (09.11.2016 um 19:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu printenduevel für den nützlichen Beitrag:
blue_lagoon (09.11.2016), Kleeblatt4TSV (08.11.2016), ZappelPhilipp (09.11.2016)
  #8  
Alt 09.11.2016, 16:25
Benutzerbild von blue_lagoon
blue_lagoon blue_lagoon ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 8.952
Abgegebene Danke: 3.510
Erhielt 3.926 Danke für 1.798 Beiträge
Zitat:
Zitat von printenduevel Beitrag anzeigen
Nette Propaganda von Erdolf und Konsorten.

Die aktuellen in der Vorfälle in der Türkei und die Vorgehensweise der dortigen Machthaber haben sehr starke Parallelen mit dem den Geschehnissen in Hitler-Deutschland.

Ausgrenzung und Verfolgung von Minderheiten
Elimierung politischer Gegner
Außenpolitische Hinhaltetaktik
Jo, und jetzt hagelt es Massen-Anzeigen wegen Präsidenten-Beleidigung gegen die zweite Oppositionspartei.
Aber heute hat ein hoher Fuzzi aus der EU gesagt: Die aktuellen Geschehnisse dienen nicht der Sache, die Türkei als Beitrittskandidaten zu sehen.

Also Klartext: Mach nur so weiter Türkei, dann wirst du alles, aber kein EU-Land.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.11.2016, 15:18
Benutzerbild von AIXtremist
AIXtremist AIXtremist ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 9.027
Abgegebene Danke: 4.132
Erhielt 1.777 Danke für 854 Beiträge
Zitat:
Zitat von blue_lagoon Beitrag anzeigen
Jo, und jetzt hagelt es Massen-Anzeigen wegen Präsidenten-Beleidigung gegen die zweite Oppositionspartei.
Aber heute hat ein hoher Fuzzi aus der EU gesagt: Die aktuellen Geschehnisse dienen nicht der Sache, die Türkei als Beitrittskandidaten zu sehen.

Also Klartext: Mach nur so weiter Türkei, dann wirst du alles, aber kein EU-Land.
Warum darf ein Land, das zum absoluten Großteil auf asiatischem Kontinent liegt, überhaupt der EU einen Antrag stellen?

Die sollten sich nochmal mit Oliver Kahn über Eier unterhalten!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.11.2016, 00:02
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 13.700
Abgegebene Danke: 7.850
Erhielt 5.866 Danke für 2.827 Beiträge
Zitat:
Zitat von AIXtremist Beitrag anzeigen
Warum darf ein Land, das zum absoluten Großteil auf asiatischem Kontinent liegt, überhaupt der EU einen Antrag stellen?

Die sollten sich nochmal mit Oliver Kahn über Eier unterhalten!
Israel gehört doch auch zu Europa - zumindest sportlich und musikalisch...
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 30.01.2018, 19:33
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.806
Abgegebene Danke: 5.330
Erhielt 5.683 Danke für 2.343 Beiträge
Sehr Krass, das alles :

http://www.faz.net/aktuell/sport/fus...-15424512.html

Die Aachener Staatsanwaltschaft sucht übrigens wohl immer noch nach Zeugen.

Aber wo er ja jetzt wieder frei ist, kann er ja dann wohl mal direkt wieder rauf auf die Forumswunschliste für Verstärkungen. Nur bräuchten wir dann wohl leider auch gleichzeitig noch einen Sponsor für Metalldetektoren im Stadionumlauf.

Ich kann ihm in Anbetracht all dessen jedenfalls nur mal soweit das Beste für seine Zukunft wünschen und vor allem dass er noch viele Jahre gesund bleibt!
__________________
Spielt am Sonntag unser Fußballklub...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.01.2018, 19:56
Niemand
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Aber wo er ja jetzt wieder frei ist, kann er ja dann wohl mal direkt wieder rauf auf die Forumswunschliste für Verstärkungen.
Weitere Neue jibbet nich.
http://www.aachener-nachrichten.de/s...ster-1.1815349

Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Ich kann ihm in Anbetracht all dessen jedenfalls nur mal soweit das Beste für seine Zukunft wünschen und vor allem dass er noch viele Jahre gesund bleibt!
+1
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung