Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Neuigkeiten vom Tivoli

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.03.2009, 16:33
Benutzerbild von webwolf
webwolf webwolf ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 2.849
Abgegebene Danke: 96
Erhielt 1.048 Danke für 217 Beiträge
Potenzial abgerufen

Gut eintausend Aachener Fans waren ohne zu große Erwartungshaltung in die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt gereist und sahen bei einem der großen Aufstiegsfavoriten einen deutlichen 4:1 Auswärtssieg. Unter gütiger Mithilfe von 05-Ersatzkeeper Christian Wetklo gelang Daniel Brinkmann mit seinem ersten Zweitliga-Doppelpack (30., 44.) eine 2:0 Halbzeitführung. Nach dem Anschlusstreffer des eingewechselten Chadli Amri (69.) gelang endlich auch der Alemannia einmal ein „Jokertor“. Abdul Özgen stellte mit seiner ersten Ballberührung nach der Einwechslung den alten Abstand wieder her (75.). Mit dem 1:4 durch Lewis Holtby (83.) war die Partie dann endgültig entschieden. In der Nachspielzeit konnte Torwart Stuckmann auch noch einen zweifelhaften Strafstoß (Foul Lehmann an Feulner) von Miroslav Karhan abwehren. Mit dem zweiten Auswärtssieg der Saison dürften nun auch letzte Zweifel am Klassenerhalt beseitigt sein.
wp
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	mainz_aachen.jpg
Hits:	24357
Größe:	19,6 KB
ID:	901  
__________________
Lieber abwarten als gar nichts tun.
Mit Zitat antworten
Werbung
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung