Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre > Ehemalige Aktive und Funktionsträger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.06.2013, 21:17
Benutzerbild von sascha-s
sascha-s sascha-s ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 1.570
Abgegebene Danke: 647
Erhielt 1.163 Danke für 450 Beiträge
Peter Schubert, Ex-Trainer

Viel Glück für diese schwere Aufgabe
__________________
Da hilft nur: Bein aufsägen und Jahresringe zählen. Otto Pfister (über das Alter von Anthony Yeboah)
Mit Zitat antworten
Folgende 18 Benutzer sagen Danke zu sascha-s für den nützlichen Beitrag:
Anton (03.06.2013), balu (03.06.2013), BigBandi (04.06.2013), Bingo Boy (04.06.2013), blue_lagoon (03.06.2013), carlos98 (04.06.2013), cindy (04.06.2013), gulsvart (03.06.2013), hodgepodge (04.06.2013), josef heiter (10.06.2013), Kalex (04.06.2013), Kiki13 (03.06.2013), Kleeblatt4TSV (03.06.2013), Mr. S2 (03.06.2013), printenmaennchen (03.06.2013), rocker (03.06.2013), Rolli Kucharski (03.06.2013), Yogibär (04.06.2013)
Werbung
  #2  
Alt 03.06.2013, 21:19
Benutzerbild von blue_lagoon
blue_lagoon blue_lagoon ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 8.821
Abgegebene Danke: 3.276
Erhielt 3.699 Danke für 1.715 Beiträge
Ein gutes Gelingen, und immer eine Handbreit Offenheit unterm Kiel.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.06.2013, 21:23
Benutzerbild von Sascha
Sascha Sascha ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.105
Abgegebene Danke: 192
Erhielt 687 Danke für 211 Beiträge
Alles Gute!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.06.2013, 21:51
Benutzerbild von Mia Schwarz Gelb
Mia Schwarz Gelb Mia Schwarz Gelb ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 07.02.2008
Beiträge: 2.721
Abgegebene Danke: 1.926
Erhielt 299 Danke für 161 Beiträge
Viel Erfolg und uns wünsche ich Geduld.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.06.2013, 22:15
Benutzerbild von sivan
sivan sivan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.443
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 572 Danke für 335 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mia Schwarz Gelb Beitrag anzeigen
Viel Erfolg und uns wünsche ich Geduld.
Dem schließe ich mich an.
Aber Geduld wünsche ich nicht nur uns!!!
__________________
“Ich mache nie Kommentare über Schiedsrichter. Und diese lebenslange Gewohnheit werde ich für diesen A.r.s.c.h. nicht aufgeben.” (Ron Atkinson)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.06.2013, 22:30
Benutzerbild von blue_lagoon
blue_lagoon blue_lagoon ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 8.821
Abgegebene Danke: 3.276
Erhielt 3.699 Danke für 1.715 Beiträge
So, als Begrüssungsgeschenk hab ich unserem Trainer erst mal einen Wikipedia-Eintrag gebastelt, geht ja wohl nicht, daß ein Alemannia-Trainer keine Wikipedia-Seite hat!

http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_S...ußballtrainer))

Lacht nicht, mehr wusste ich nicht bzw. konnte ich nicht abschreiben!
Ist mein erster Artikel.

Kann den jemand erweitern?

Geändert von blue_lagoon (04.06.2013 um 08:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu blue_lagoon für den nützlichen Beitrag:
Jonas (03.06.2013), printenmaennchen (03.06.2013)
  #7  
Alt 03.06.2013, 22:37
Benutzerbild von Anton
Anton Anton ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 819
Abgegebene Danke: 899
Erhielt 100 Danke für 54 Beiträge
Daumen hoch

viel,viel Glück und Erfolg!!!!!!!!!!!!Und ,bitte .., redet miteinander..!
__________________
Qui vit sans folie n'est pas si sage qu'il croit :aetsch:
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Anton für den nützlichen Beitrag:
josef heiter (11.06.2013)
  #8  
Alt 03.06.2013, 22:37
Benutzerbild von Picco
Picco Picco ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 07.11.2009
Beiträge: 200
Abgegebene Danke: 160
Erhielt 212 Danke für 66 Beiträge
Sorry, aber ich kann die Euphorie über die Trainerverpflichtung nicht ganz teilen. Das hat nichts mit den Fähigkeiten von Herrn Schubert zu tun, die ich nicht beurteilen kann. Ich wünsche ihm eine Menge Glück und Erfolg - schon zum Wohle meines Vereins.

Aber die Art und Weise der Trainerfindung ist für mich nur wieder ein Beleg, dass die Stümperei am Tivoli wohl immer noch nicht beendet ist. Ein Trainer, der ein gespanntes Verhältnis zum Sportdirektor hat und obendrein noch zweite oder dritte Wahl ist, trägt nicht zur Ruhe im Verein und zur Konzentration auf was Wesentliche bei. Da haben Spieler gleich wieder ein Alibi, hinter dem sie sich verstecken können und die Öffentlichkeit schnell einen Sündenbock, wenn es nicht läuft.

Das Grauen nimmt kein Ende hier. Oder hat Scherr keine Lust mehr?
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Picco für den nützlichen Beitrag:
Anton (03.06.2013), Don Promillo (03.06.2013)
  #9  
Alt 03.06.2013, 22:42
Benutzerbild von Turbopaul
Turbopaul Turbopaul ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 447
Abgegebene Danke: 828
Erhielt 120 Danke für 75 Beiträge
Peter Schubert, unser Trainer

Ich wünsche Ihm Gelassenheit und Durchsetzungsvermögen, eine intakte Mannschaft zusammen zustellen, die eine neue Leidenschaft am Fußball entdeckt. Alles weitere wird sich dann zeigen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.06.2013, 22:42
Benutzerbild von Don Promillo
Don Promillo Don Promillo ist offline
Experte
 
Registriert seit: 20.11.2012
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 494
Erhielt 214 Danke für 101 Beiträge
Ich wünsche alles gute;ich bin jedoch nicht wirklich überzeugt
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 03.06.2013, 22:45
Benutzerbild von Anton
Anton Anton ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 819
Abgegebene Danke: 899
Erhielt 100 Danke für 54 Beiträge
Zitat:
Zitat von blue_lagoon Beitrag anzeigen
So, als Begrüssungsgeschenk hab ich unserem Trainer erst mal einen Wikipedia-Eintrag gebastelt, geht ja wohl nicht, daß ein Alemannia-Trainer keine Wikipedia-Seite hat!

http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_S...ssballtrainer))

Lacht nicht, mehr wusste ich nicht bzw. konnte ich nicht abschreiben!
Ist mein erster Artikel.

Kann den jemand erweitern?
Übrigens.., Hecking kam auch von Lübeck.., mit Heini im Gepäck.., wenn ich mich nicht sehr täusche.. , dann ging die Party los..! Für mich ein gutes Omen.., zumindest
__________________
Qui vit sans folie n'est pas si sage qu'il croit :aetsch:
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Anton für den nützlichen Beitrag:
DerTivoli (04.06.2013), josef heiter (11.06.2013)
  #12  
Alt 03.06.2013, 22:46
Benutzerbild von ju
ju ju ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 488
Abgegebene Danke: 505
Erhielt 196 Danke für 104 Beiträge
Viel Erfolg, Du kennst den Klömpchensklub ja...........
__________________
"An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern. "
Erich Kästner
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.06.2013, 23:02
rocker rocker ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 1.155
Abgegebene Danke: 1.762
Erhielt 838 Danke für 302 Beiträge
Die Überschrift zu diesem Thread wäre vielleicht besser mit beiden Namen.
Ich danke den Beiden dass Sie den Schritt trotz der Vorgeschichte wagen. Für mich ist es eh eine gute Lösung. Jungs, macht es und laßt Euch nicht vom nicht optimalen Umfeld beeinflussen. Wir Fans unterstützen Euch!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu rocker für den nützlichen Beitrag:
Anton (03.06.2013)
  #14  
Alt 03.06.2013, 23:07
Benutzerbild von Mr. S2
Mr. S2 Mr. S2 ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 15.06.2012
Beiträge: 236
Abgegebene Danke: 157
Erhielt 46 Danke für 34 Beiträge
Da Schubert relativ unbekannt ist kenne ich nicht seine bevorzugte Formation (z.B. 4-2-3-1) und Spielweise (Konterfußball o. Ballbesitzfußball).

Kann da vielleicht jemand was zu sagen?
__________________
Wir sind Aachen, Alemannia Aachen, seit mehr als 100 Jahren, für immer Turn- und Sportverein !!! nur der tsv
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.06.2013, 23:13
OranjeBoven OranjeBoven ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 20.10.2012
Beiträge: 193
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 136 Danke für 58 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mr. S2 Beitrag anzeigen
Da Schubert relativ unbekannt ist kenne ich nicht seine bevorzugte Formation (z.B. 4-2-3-1) und Spielweise (Konterfußball o. Ballbesitzfußball).

Kann da vielleicht jemand was zu sagen?
Zu dem System fehlen zunächst mal noch 9 Spieler
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 03.06.2013, 23:28
Benutzerbild von Jonas
Jonas Jonas ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 3.735
Abgegebene Danke: 3.520
Erhielt 602 Danke für 290 Beiträge
Zitat:
Zitat von blue_lagoon Beitrag anzeigen
So, als Begrüssungsgeschenk hab ich unserem Trainer erst mal einen Wikipedia-Eintrag gebastelt, geht ja wohl nicht, daß ein Alemannia-Trainer keine Wikipedia-Seite hat!

http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_S...ssballtrainer))

Lacht nicht, mehr wusste ich nicht bzw. konnte ich nicht abschreiben!
Ist mein erster Artikel.

Kann den jemand erweitern?
http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_S...balltrainer%29

Artikel wurde hierhin verschoben.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.06.2013, 23:50
Wayne Thomas Revival
Gast
 
Beiträge: n/a
...ganz herzlich willkommen ihr zwei. Rainer - sowieso auf ewig ein Alemanne. Ich bin stolz, euch begrüßen zu können...
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.06.2013, 00:11
printenmaennchen printenmaennchen ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 24.09.2008
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 51 Danke für 8 Beiträge
Daumen hoch Schubert ist eine gute Wahl

Viel Erfolg - Peter Schubert !

Die Wahl ist m.E. auf die beiden richtigen Männer gefallen. Wer ein wenig (live) die 2. Mannschaft in den beiden letzten Spielzeiten verfolgt hat, der wird erkannt haben, dass trotz "Tohoowabohoo" am Tivoli hier mit Ruhe, Sachlichkeit und fachlichem Verstand weitergearbeitet wurde.

Wie viele Spieler musste Schubert in der (fast) abgelaufenen Saison zwangsweise nach "oben" abgeben. Er hat immer wieder mit Sven Schaffrath (auch ihm sei Dank für seinen vorbildlichen doppelten Trainer-/Spielereinsatz) eine 2. Mannschaft auf- und eingestellt, die sich bis zuletzt im oberen Drittel trotz aller Widrigkeiten in der Mittelrheinliga behauptet hat - und das mit zum Teil technisch wirklich feinen Fußball und kämpferischem Einsatz.

Schubert, so war mein Eindruck, hat dabei immer als Trainer ruhig von außen reagiert und meist die genau richtigen taktischen Entscheidungen getroffen. Und das, ohne in Medien irgendeinen (vorschnellen) Kommentar oder eine Klage über die Bedingungen abzugeben oder sich selbst irgendwie darstellen zu wollen. Angenehm in Zeiten der "großen Selbstdarsteller und Zirkusclowns", die Alemannia in den letzten 5 Jahren "erleben durfte".

Immer wenn ich von der "Ersten" und dem Chaos drumrum total gefrustet war bin ich am Sonntag die "Zweite daheim auf dem Parkdeck oder auswärts gucken gefahren". Es waren die wohltuensten und hoffnungsvollsten Momente einer total verkorksten und gefrusteten Saison.

Unsere neuen/alten Trainer kennen nicht nur viele möglichen Spieler, die wir evtl. in der Regionalliga einsetzen können (davon sind durchaus auch in der aktuellen 2. Mannschaft und aus der A-Jugend noch einige zu finden aus meiner Sicht) - sie kennen auch das zurzeit herrschende Chaos im Gesamtverein und machen sich so keinerlei falsche Vorstellungen von den problematischen Grundbedingungen.
Das sind m.E. für unseren derzeitigen Zustand "fast optimale Bedingungen".

Einziger Wermutstropfen: ich bekomme nicht erst seit der jetzt getroffenen (guten) Entscheidung die Stirnfalten und das Kopfschütteln bzgl. unseres neuen "Allround-Geschäftsführers" nicht mehr weg. Entweder, die Medien verstehen ihn alle falsch in seinen Aussagen oder sie zitieren ihn (bewusst) falsch oder er hat selbst leicht schizophrene Anwandlungen und verhält sich nach dem alten "Adenauer"-Motto: "Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern?!". Dass insbesondere Schubert, aber auch Straub und Plasshenrich gute Arbeit geleistet haben in der abgelaufenen Saison - das musste ihm eigentlich bekannt gewesen und nicht erst heute (wieder) spontan eingefallen sein.
Ich habe allerdings beide (Scherr und van Eck) nahezu nie bei einem Spiel der 2. Mannschaft in der letzten Saison wenigstens für ein paar Minuten gesehen ... irgendwie seltsam, wo doch spätestens seit Ende letzten Jahres klar war, dass wir unsere 2. nutzen mussten, um fehlende Spieler aufzustocken.
Auch kann ich mit der Aussage von ihm gar nichts anfangen, dass ein GF reicht und er keine Notwendigkeit eines Finanz-GF sieht, er es aber auch nicht wirklich kann und dafür einen (hoffentlich) netten und anspruchslosen Kollegen, der es kann, gerne unter sich dulden wird. Was soll das?
Wir brauchen für Sportbelange einen guten Trainer in der 4. Liga, keinen GF Sport oben drauf. Was Alemannia aber in den nächsten Jahren dringend braucht, das ist jemand, der rechnen und kalkulieren kann und finanzielle Verantwortung und Durchsetzungsfähigkeit hat... und der kann sich dann auch GF nennen. Und wir brauchen 2-3 gute Scouts, die Nachwuchstalente frühzeitig sichten und der Alemannia sichern. Daran hat es in den letzten Jahren doch gefehlt.
Ich hoffe, ich irre mich sehr ... aber bei unserem U.S. habe ich gar kein gutes Gefühl.
Mit Zitat antworten
Folgende 21 Benutzer sagen Danke zu printenmaennchen für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (04.06.2013), BigBandi (04.06.2013), Bingo Boy (04.06.2013), Blackthorne (04.06.2013), Düvel (04.06.2013), Flutlicht (04.06.2013), Henry (04.06.2013), Jonas (04.06.2013), josef heiter (11.06.2013), Kiki13 (04.06.2013), Kleeblatt4TSV (04.06.2013), Mr. S2 (04.06.2013), rocker (04.06.2013), Schwarzgelbwal (04.06.2013), Selono (04.06.2013), smannia (04.06.2013), Stephanie (04.06.2013), tivolino (04.06.2013), twin-sven (04.06.2013), Vollzahler (04.06.2013)
  #19  
Alt 04.06.2013, 00:30
Boy George Boy George ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.07.2011
Beiträge: 95
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 65 Danke für 24 Beiträge
Zitat:
Zitat von printenmaennchen Beitrag anzeigen
Viel Erfolg - Peter Schubert !

Die Wahl ist m.E. auf die beiden richtigen Männer gefallen.

Unsere neuen/alten Trainer kennen nicht nur viele möglichen Spieler, die wir evtl. in der Regionalliga einsetzen können (davon sind durchaus auch in der aktuellen 2. Mannschaft und aus der A-Jugend noch einige zu finden aus meiner Sicht) - sie kennen auch das zurzeit herrschende Chaos im Gesamtverein und machen sich so keinerlei falsche Vorstellungen von den problematischen Grundbedingungen.

Wir brauchen für Sportbelange einen guten Trainer in der 4. Liga, keinen GF Sport oben drauf. Was Alemannia aber in den nächsten Jahren dringend braucht, das ist jemand, der rechnen und kalkulieren kann und finanzielle Verantwortung und Durchsetzungsfähigkeit hat... und der kann sich dann auch GF nennen. Und wir brauchen 2-3 gute Scouts, die Nachwuchstalente frühzeitig sichten und der Alemannia sichern. Daran hat es in den letzten Jahren doch gefehlt.
Ich hoffe, ich irre mich sehr ... aber bei unserem U.S. habe ich gar kein gutes Gefühl.
Genauso sehe ich das auch: Schubert und Heini stehen für den Aufbau mit eigenen Leuten, sie haben beide eine ganze Reihe Spieler in die Erste gebracht, die man auch sicher halten will. Das ist ne gute Grundlage, da fängt man nicht von vorne an. Beide haben bewiesen, dass sie junge Spieler weiterbringen können - genau so was brauchen wir jetzt. Schubert scheint ein guter Typ zu sein, und Heini schätzen wir ja eh alle. Lässt die beiden mal in Ruhe arbeiten und vor allem eins: Gebt Schubert Zeit!!!!!!! Nicht gleich nach Niederlagen schreien, Neuaufbau braucht Zeit.

Und Scherr? Ich hab nicht gegen den, find nur, dass der a keine gut Arbeit leistet und b überflüssig ist. Sein Gehalt sollte an lieber in junge Talente stecken.

In dem Sinn - alles Güte Peter Schubert
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.06.2013, 07:29
Benutzerbild von Bavarian Offside
Bavarian Offside Bavarian Offside ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 521
Abgegebene Danke: 83
Erhielt 456 Danke für 149 Beiträge
Der Erfolg des Trainers

Mal ein wenig geschaut.
In der Zeit, als er Chrftrainer war, ging es für Lübeck zwischen Platz 9.+3.+11. hin und her.
Liest sich erst mal nicht so toll......liest sich aber hervorragend, wenn man die Tabelle dann sieht, als er weg war: Abstieg für Lübeck aus der Reginalliga.

Also, Schubert und Heini: pack ma's o!!

Udo
__________________
Alemannia Aachen ist, wenn man trotzdem lacht :clown:
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung